thumbnail Hallo,

Die Defensive muss der spanische Meister definitiv aufbessern. Objekt der Begierde soll nun der Mann vom FC Chelsea sein.

EXKLUSIV
Von Wayne Veysey

Barcelona. Die Suche nach einem Verteidiger hat beim FC Barcelona oberste Priorität. In David Luiz vom FC Chelsea scheint man einen geeigneten Kandidaten gefunden zu haben, für den man auch tief in die Tasche greifen will, wie Goal erfuhr.


Spanische Einblicke

Luiz Herrera | Goal Spanien

Barcelonas Plan A, Thiago Silva zu verpflichten, ist bereits am Veto seines Klubs gescheitert. So haben die Katalanen nun ihr Interesse auf David Luiz gelenkt, der seit Beginn der Transferphase schon immer Plan B war. Der Transfer würde eine der Schwachstellen der vergangenen Saison beheben, was bei Puyols Alter und Verletzungsanfälligkeit auch von Nöten ist. Der brasilianische Nationalspieler wäre auf jeden Fall ein Kandidat für einen Stammplatz.

Nach Informationen von Goal bereiten die Katalanen ein Angebot in Höhe von 29 Millionen Euro vor. Angeblich habe sich Barca nach der Verfügbarkeit des Brasilianers erkundigt. Auch wenn die Bemühungen um den Brasilianer in der Vergangenheit erfolglos waren, stellt der spanische Meister nun erneut ein lukratives Angebot zusammen, um den 26-Jährigen ins Camp Nou zu locken.

Barca ohne Erfolg bei Verteidigern

Grund für das erneute Interesse sollen Jose Mourinhos Zweifel an Luiz' DefensivQualitäten sein. Er will den Verteidiger zu Geld machen, um den 18-jährigen Verteidiger Doria von Botafogo zu verpflichten. Barca will den Abwehrverbund mit Luiz stärken, da Carles Puyol mit nun 35 in die Jahre gekommen ist und mehr Konkurrenz geschaffen werden soll.

Der spanische Klub ist jedoch in seinen Bemühungen um einen Verteidiger in diesem Sommer bereits bei Thiago Silva, Laurent Koscielny und Thomas Vermaelen gescheitert. Auch ein Angebot für Romas Marquinhos wurde von Paris Saint-Germain ausgestochen.

Bei David Luiz soll es nun endlich klappen, auch wenn die Chelsea-Fans ihren Publikumsliebling vermissen würden. In der letzten Saison war er unter Rafa Benitez unangefochtener Stammspieler.

EURE MEINUNG: Glaubt ihr an einen Transfer des Brasilianer?

Dazugehörig