thumbnail Hallo,
Anthony Annan, hier im Dress der ghanaischen Nationalmannschaft

FC Schalke 04: Anthony Annan kurz vor Unterschrift beim VfL Bochum

Anthony Annan, hier im Dress der ghanaischen Nationalmannschaft

Bei Schalke hat Anthony Annan unter Jens Keller keine Zukunft mehr. Nun steht er vor einem Transfer zum VfL Bochum in die 2. Bundesliga.

EXKLUSIV
Von Edmund Okai Gyimah

Gelsenkirchen. Anthony Annan steht beim FC Schalke 04 nicht mehr hoch im Kurs. Der Ghanaer wurde zuletzt immer wieder an andere Klubs verliehen und hatte bei den "Königsblauen" eigentlich keine Perspektive mehr. Nun steht er vor einem Wechsel zum Zweitligisten VfL Bochum.

Verhandlungen stehen vor Abschluss

Nach Informationen von Goal sind die Verhandlungen zwischen Annan und dem Ruhrpottklub schon in der entscheidenden Phase und stehen kurz vor dem Abschluss. Annan und Bochum stehen kurz vor der Einigung, der Klub will den Ghanaen unbedingt.

Zuletzt spielte Annan leihweise beim spanischen Klub CA Osasuna, die Saison davor stand er für Vitesse Arnheim in der niederländischen Eredivisie auf dem Rasen. So richtig durchsetzen konnte er sich bei beiden Vereinen nicht, sodass es immer wieder zurück nach Schalke ging. Nun soll also der neue Anlauf in Bochum folgen. Dort soll Annan plus Ablösesumme im Paket für den Schalke-Flirt Leon Goretzka an die Castroper Straße wechseln.

2010 zahlte Schalke 2 Millionen Euro für Annan, der vom norwegischen Klub Rosenborg Trondheim nach Gelsenkirchen wechselte. Seine starken Auftritte bei der Weltmeisterschaft 2010 hatten dafür gesorgt, dass der damalige Coach Felix Magath Annan unbedingt haben wollte. Der Mittelfeldspieler blieb dann allerdings deutlich hinter seinen Erwartungen zurück.

EURE MEINUNG: Kann sich Anthony Annan beim VfL Bochum durchsetzen?

Dazugehörig