thumbnail Hallo,

Manuel Pellegrini, der bereits Villareal, Real Madrid und Malaga trainierte, kommt am Sonntag nach Manchester. Am Montag wird er den Verein kennenlernen und unterschreiben.

EXKLUSIV
Von Paul Clennam

Manchester. Nach Goal.com-Information wird Manuel Pellegrini am Sonntag nach England reisen, um am Anfang der kommenden Woche seinen Vertrag als neuer Trainer von Manchester City zu unterschreiben.

Der Chilene hatte den FC Malaga verlassen, nachdem bekannt wurde, dass er der erste Kandidat für die Nachfolge von Roberto Mancini sei. Dieser wurde nach dem verlorenen FA-Cup-Finale gegen Wigan als City-Trainer entlassen.

Setzt Pellegrini am Montag die Unterschrift?

Pellegrini will am Montag das Trainingsgeländer von Manchester City besuchen. Dabei wird er auch das Personal des Vereins kennenlernen, bevor er seine Unterschrift unter den Vertrag setzen wird. Damit wäre er der dritte Coach unter Scheich Mansur, der den Klub 2008 übernahm.

Neben Pellegrini treibt Manchester City auch die Personalplanungen voran. Der Wechsel von Fernandinho für 40 Millionen Euro wurde bereits bekanntgegeben. Der Transfer von Jesus Navas steht ebenfalls vor dem Abschluss. Ganz oben auf der Transferliste für diesen Sommer steht aber Edinson Cavani vom SSC Neapel.

Isco nun auch zu City?

Mit der Unterschrift Pellegrinis wird auch ein Wechsel von Isco nach England immer wahrscheinlicher, den Pellegrini quasi als Bonus mitbringen könnte. Thiago Alcantara und Diego Novaretti komplettieren die Liste der Wunschspieler der Citizens.

EURE MEINUNG: Wer kommt im Sommer noch alles nach Manchester?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig