thumbnail Hallo,

Der Stürmer von Manchester City ist auf dem Radar der "Reds" und könnte Luis Suarez ersetzen, sollte dieser Liverpool im Sommer verlassen.

EXKLUSIV
Von Greg Stobart

Liverpool. Der FC Liverpool baut einem möglichen Abgang von Starstürmer Luis Suarez vor, sollte dieser den Klub im Sommer doch verlassen. Dabei denken die "Reds" an Carlos Tevez von Manchester City.

Interesse an Tevez

Nach exklusiven Goal-Informationen plant der FC Liverpool ein Angebot für Carlos Tevez in Höhe von umgerechnet 8,2 Millionen Euro!

Luis Suarez wird seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Die Madrilenen wollen ihren Kader im Sturm verstärken, um nicht noch mal ein titelloses Jahr einzufahren. Sollten die Spanier bei dem Uruguayer ernst machen, will der FC Liverpool nicht tatenlos zusehen und rüstet sich für einen möglichen Abgang.

Ins Auge gefasst haben die "Reds" Carlos Tevez von Manchester City. Der Argentinier gehört bei den "Citizens" mit einem Gehalt von umgerechnet 232.000 Euro pro Woche zu den absoluten Spitzenverdienern. Um den Stürmer von der Lohnliste streichen zu können, ist City offenbar bereit auf einen Großteil der Ablöse zu verzichten. 2009 zahlte der Scheich-Klub noch knapp 30 Millionen Euro an Stadtrivale Manchester United.

Der FC Liverpool ist nicht bereit dasselbe Gehalt zu zahlen, scheint aber dennoch um die 117.000 Euro pro Woche hinzublättern. Derzeit steckt Carlos Tevez in Vertragsverhandlungen mit seinem aktuellen Verein. Sein Vertrag läuft 2014 aus. Sollte der 29-Jährige nicht verlängern, stünde einem Wechsel wohl nichts mehr im Wege.

EURE MEINUNG: Würde Tevez zum FC Liverpool passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig