thumbnail Hallo,

Nach dem letzten Saisonspiel lobte Flügelspieler Farfan die Überaschungsmannschaft aus Freiburg. Mit Peru stehen für ihn nun wichtige Qualifikations-Spiele um die WM 2014 an.

EXKLUSIV
Von Martin Ernst

Ein schweres Stück Arbeit - da waren sich die Profis von Schalke 04 nach dem 2:1-Sieg in Freiburg sicher. Im Kampf um die Qualifikation für die Königsklasse hatte der SC den Knappen in der Frühsommersonne nochmal alles abverlangt.

Wie sein Offensivkollege Raffael hatte auch Flügelflitzer Jefferson Farfan nach Abpfiff nur Lob das diesjährige Überraschungsteam übrig:  „Ein sehr schwieriges Spiel. Freiburg hat eine tolle Mannschaft, das haben sie schon das ganze Jahr über gezeigt. Wir wussten, dass wir geduldig spielen müssen, um hier die drei Punkte mitzunehmen.“

Unter einem gewissen Druck habe seine Mannschaft die Woche über schon gestanden, erklärte Farfan. „Wir wussten, dass wir unbedingt gewinnen müssen. Jetzt müssen wir weiter positiv denken. Wir sind froh, dass das geklappt hat und wir jetzt um die Champions League spielen können.“

Bevor es mit Schalke im Spätsommer um die Königsklasse geht, stehen für Farfan und sein Heimatland Peru im Juni erstmal wichtige Qualifikationsspiele für die WM 2014 an. „Es werden schwierige Spiele gegen Ecuador und Kolumbien. Das wird eng, vor allem Kolumbien ist sehr gut dabei.“

Die Qualifikationsgruppe Südamerika wird derzeit von Argentinien angeführt, gefolgt von Ecuador und Kolumbien. Peru ist mit elf Punkten Siebter, mit vier Zählern Abstand auf Platz fünf, der für die Relegation qualifiziert. Siege gegen Ecuador (8.6.) und Kolumbien (11.6.) mit Starstürmer Radamel Falcao sind da Pflicht.
 
Noch hofft Farfan auf die Teilnahme an der WM, vor allem, weil sie auf dem heimischen Kontinent stattfindet: „Die Atmosphäre in Südamerika ist natürlich faszinierend. Aber das wird man sehen, wenn die WM losgeht.“

EURE MEINUNG: Schafft Schalke die Quali für die Königsklasse?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig