thumbnail Hallo,

Schwierige Verhandlungen mit Schalke 04 drohen: Jermaine Jones liebäugelt mit der MLS

Der Nationalspieler hat noch ein Jahr Vertrag bei Schalke und spricht über seine Zukunft in der MLS – dort will der gebürtige Frankfurter hin. Dies schon im Sommer?

EXKLUSIV
Von Alex Labidou und Hassan Talib Haji

Gelsenkirchen. Jermaine Jones vom Bundesligisten FC Schalke 04 sprach im Interview mit Goal.com über seine Zukunft und seinen 2014 auslaufenden Vertrag. Dass der US-Nationalspieler den großen Wunsch hat, seine Karriere in Amerika ausklingen zu lassen, ist hinlänglich bekannt. Offen scheint derzeit nur die Frage, ob er bereits im Sommer in die MLS wechselt oder ob der Mittelfeldspieler seinen Vertrag auf Schalke erfüllt.

Der Blick über den großen Teich

Obwohl er noch ein Jahr beim Bundesligisten gebunden ist, hat der Mittelfeldabräumer stets "ein Auge darauf, was in der MLS passiert. Vielleicht kann ich ja der Liga helfen populärer zu werden, wie Thierry Henry und David Beckham", so Jones. Der 31-Jährige betonte, dass er bereits "viele Spiele in Deutschland gemacht" hat und ergänzte: "Wer weiß, was passiert. Ich schaue mal bei den MLS-Teams, vielleicht kann ich einer Mannschaft helfen, wenn mein Vertrag in Deutschland ausgelaufen ist."

Abgang schon im Sommer?

Mit kolportierten vier Millionen Euro Jahresgage plus Prämien gehört Jermaine Jones zu den absoluten Spitzenverdienern bei Schalke 04. Nach Informationen von Goal.com ist dies die große Hürde bei einer eventuellen Vertragsverlängerung. Schalke 04 wird das Arbeitspapier von Jermaine Jones nicht zu den aktuellen Konditionen verlängern! Der 31-Jährige muss auf Geld verzichten. Es gibt zwar erst in Kürze das Gespräch, aber der Verein geht mit klarer Linie in die Verhandlungen. Zudem erweist sich die Konkurrenz im defensiven Mittelfeld mit Marco Höger und Roman Neustädter als stark.

Denkbar wäre ein Verkauf im Sommer, gleichzeitig die letzte Gelegenheit für Schalke 04, eine angemessene Ablöse für den Routinier zu erhalten. Das letzte Wort in dieser Angelegenheit hat allerdings Jermaine Jones.

EURE MEINUNG: Sollte der FC Schalke den Vertrag trotzdem zu aktuellen Konditionen verlängern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig