thumbnail Hallo,

EXKLUSIV – Gleich vier Bundesligaklubs bemühen sich um Nicklas Helenius Jensen. Der dänische Nationalspieler steht vor einem Wechsel in Deutschlands höchste Spielklasse.

Berlin. In der ersten dänischen Liga „Superligaen“ sorgt ein 21-jähriges Sturmjuwel für Furore - Nicklas Helenius Jensen. Mehrere Bundesligaklubs sind inzwischen an dem 1,95 Meter großen Angreifer interessiert.

Dänen-Bomber heiß begehrt

Nach exklusiven Informationen von Goal.com buhlen Eintracht Frankfurt, der FC Augsburg, Fortuna Düsseldorf und der 1. FSV Mainz 05 um Stürmer Nicklas Helenius Jensen von Aalborg BK. Das Quartett beobachtet den 21-jährigen Mittelstürmer bereits seit Längerem. Einen ersten Kontakt gibt es, jedoch bislang noch kein Angebot. Auch im europäischen Ausland ist der Stürmer in den Notizblöcken einiger Scouts zu finden.

Sieht man sich die Quote des dänischen Nationalspielers an, überrascht dies nicht wirklich: In 27 Ligapartien knipste Nicklas Helenius Jensen bereits 13 Mal und legte sieben Mal auf.

Der Vertrag des im dänischen Svenstrup geborenen Rechtsfuß läuft noch bis 2014. Aalborg BK hätte somit nur noch in diesem Sommer die Möglichkeit, eine angemessene Ablösesumme zu erhalten. Der Marktwert von Nicklas Helenius Jensen wird derzeit auf rund 1,5 Millionen Euro geschätzt.

EURE MEINUNG: Würde Nicklas Helenius Jensen zu einem der genannten Klubs passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig