thumbnail Hallo,

Ingo Anderbrügge: „Borussia Dortmund muss dieses Heimspiel einfach gewinnen“

EXKLUSIV - Der FC Bayern München steht nach dem Heimsieg gegen Juventus Turin mit einem Bein im Champions-League-Halbfinale. Der BVB hat „beste Chancen“, meint Ingo Anderbrügge.

Berlin. Am Mittwochabend tritt der FC Bayern München zum Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Juventus Turin an. Durch das 2:0 aus dem Hinspiel ist das Tor zum Halbfinale weit aufgestoßen. Auch Borussia Dortmund hat tags zuvor gegen den FC Malaga die Gelegenheit unter die letzten vier Topteams Europas einzuziehen. Für den Europapokalsieger von 1997, Ingo Anderbrügge, stehen die Chancen beider Teams sehr gut. Goal.com sprach mit ihm.

Sieg in Turin?

Ingo Anderbrügge sieht den FC Bayern München ganz klar in der Favoritenrolle. Erst recht nach dessen Leistung aus dem Hinspiel in der heimischen Allianz Arena. „Ich glaube auch: die gewinnen in Turin“, so Anderbrügge. Vor allem das ungefährdete 2:0 beim ersten Kräftemessen hat den gebürtigen Dattelner überzeugt, denn „Juventus hatte keine wirklichen Gelegenheiten, zumindest nicht solche, wo man denkt: die können ein Tor machen. Ich bin sicher, dass die Bayern dieses Viertelfinale für sich entscheiden.“

Von den Verantwortlichen aus Turin wurde verlautet, dass dieses Rückspiel vor heimischer Kulisse zu einem Krieg werden muss. Doch der 49-Jährige sieht keinerlei große Gefahr, wenn Bayern München seine Leistung abruft: „Die Bayern sind ausnahmslos stark und mit dem Selbstvertrauen der Meisterschaft ausgestattet. Für Turin wird das nicht machbar sein, die Bayern zu gefährden.“

Beste Chancen für die Borussia

Für die Mannschaft von Jürgen Klopp könnten sich indes wahre Träume erfüllen. Viel wurde in der jüngeren Vergangenheit von einem möglichen Champions-League-Sieger Borussia Dortmund gesprochen. Zunächst muss allerdings die Hürde FC Malaga überwunden werden und „dazu hat der BVB zuhause beste Chancen“, meint der ehemalige Spieler der Dortmunder.

Durch das 0:0 in Spanien bleiben allzu viele Rechenspielchen aus. Mit einem erneuten torlosen Remis geht es in die Verlängerung. Ein 1:1 oder jegliches andere Unentschieden nach Toren bedeutet für die Klopp-Elf das Ausscheiden. Für Ingo Anderbrügge sollte Dortmund auf Sieg spielen: „Wenn man ins Halbfinale will, was die Borussia selbstredend vorhat, dann muss man dieses Heimspiel einfach gewinnen.“

EURE MEINUNG: Kommen beide Teams weiter?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig