thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Nach beeindruckenden Leistungen bei den Queens Park Rangers ist Julio Cesar ins Visier vom AC Milan gekommen. Goal.com kann bestätigen, dass sie ihn haben wollen!

Mailand. Der AC Mailand will Julio Cesar von den Queens Park Rangers loseisen. Damit würde er nach Italien zurückkehren, nachdem er im vergangenen Sommer von Inter Mailand in die Premier League gewechselt war.

Bei QPR läuft nicht viel in dieser Saison, die mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem Abstieg enden wird. Eines der wenigen Highlights ist die Leistung von Julio Cesar. Nicht nur den Verantwortlichen bei Milan ist das aufgefallen.

EIN BRILLANTER BRASILIANER

CESARS SAISON BEI DEN RANGERS
SPIELE
GEGENTORE
TORLOSE PARTIEN
PARADEN
22
34
5
88
Cesar wieder mit Stammplatz

Zuletzt erkämpfte sich der Brasilianer auch wieder einen Platz in der Selecao unter Luiz Felipe Scolari. Ein Wechsel zurück nach Italien ist wahrscheinlicher, als in der Championship zu versauern und seinen Platz für die Heim-WM 2014 zu verlieren.

Nach Goal.com-Informationen ist Cesar kurz davor, einen Vertrag zu unterschreiben, der ihm mehr als zwei Millionen Euro im Jahr einbringen würde. Die Rossoneri wollen den ehemaligen Flamengo-Keeper als Nummer Eins holen, Christian Abbiati als Ersatzmann halten und Marco Amelia ablösefrei ziehen lassen.

„Keine Verhandlungen“

Milan-Vize-Präsident Adriano Galliani fragte bereits im Sommer bei dem Brasilianer nach, bestritt am Donnerstag jedoch jegliches Interesse am Keeper. Er sagte zu Reportern: „Julio Cesar ist ein exzellenter Torhüter. Aber nein, wir befinden uns nicht in Verhandlungen mit ihm oder den Queens Park Rangers.“

Erinnert man sich an die Verpflichtung von Mario Balotelli, so wählte Milan damals eine sehr ähnliche Verneinungstaktik.

Cesar spielte sieben sehr erfolgreiche Jahre bei Milans Stadtrivale Inter Mailand. Er holte mit Inter zwischen 2006 bis 2010 fünfmal in Serie die Meisterschaft, wurde viermal Supercup- und dreimal italienischer Pokalsieger. Unter Jose Mourinho war er ein Leistungsträger bei dem Champions-League-Erfolg 2010.

EURE MEINUNG: Sollte Cesar wieder nach Italien zurückkehren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig