thumbnail Hallo,

Ex-Profi Fabio Cannavaro: „Juventus kann Bayern ausschalten“

EXKLUSIV – Der einstige Weltklasse-Verteidiger ist optimistisch, dass sein Ex-Klub aus dem Champions-League-Duell mit dem deutschen Rekordmeister als Sieger hervorgehen kann.

Phnom Penh. Am Rande eines 5-gegen-5-Turniers in der kambodschanischen Hauptstadt sprach Goal.com mit Fabio Cannavaro über das anstehende Duell im Champions-League-Viertelfinale zwischen seinem Ex-Klub Juventus Turin und dem FC Bayern München.

„Alle Spiele sehr ausgeglichen“

„Es wird nicht einfach, aber sie können auf dem Niveau der Deutschen spielen. Juventus kann Bayern ausschalten“, urteilte der Weltmeister von 2006 und hofft auf einen Finaleinzug seines Ex-Klubs: „Mein Traum ist es, ein Finale zwischen Juventus und Real Madrid zu sehen.“

Die „Königlichen“, bei denen Cannavaro von 2006 bis 2009 spielte, treffen ihrerseits im Viertelfinale auf Galatasaray Istanbul. „Alle vier Spiele scheinen sehr ausgeglichen. Es sind die Viertelfinals, natürlich können nur gute Mannschaften so weit kommen“, so der ehemalige Profi.  

Am 2. April spielt Juventus Turin in München beim deutschen Rekordmeister. Das Rückspiel steht acht Tage später im heimischen Juventus Stadium an.

EURE MEINUNG: Was ist Euer Wunsch-Finale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig