thumbnail Hallo,

Christoph Metzelder: „Wir müssen gegen Galatasaray Gas geben“

EXKLUSIV - Am Dienstagabend geht es für Schalke 04 um das Weiterkommen in der Champions League. Christoph Metzelder glaubt, dass „Gala“ auch ohne Huntelaar geschlagen wird.

Gelsenkirchen. Christoph Metzelder ist einer jener Grenzgänger, die sowohl bei Borussia Dortmund als auch beim FC Schalke 04 gespielt haben. Nach dem 2:1-Sieg im Revierderby war er begeistert vom Auftreten seiner Kollegen. 

Metzelder selbst stand zwar nicht auf dem Feld, weiß aber genau, wie es ist, bei solchen Spielen mitzuwirken. „Das war ein hochklassiges Spiel und Werbung für den Bundesligafußball. Allein die Dramaturgie in den letzten Minuten war einzigartig“, schwärmte Metzelder nach dem Spiel exklusiv gegenüber Goal.com.

Schalke 04 im Aufwind

Direkt nach dem Spiel blickte der ehemalige deutsche Nationalspieler aber bereits auf das Duell am Dienstagabend zwischen Schalke und Galatasaray Istanbul in der Champions League. „Wir befinden uns momentan im Aufwind. Die Mannschaft hat sich in den letzten Wochen deutlich gesteigert und wir haben uns in unseren Leistungen stabilisiert. Dennoch müssen wir demütig bleiben. Das zartes Pflänzchen Erfolg kam und ging in dieser Saison immer wieder. Wir müssen gegen Galatasaray Gas geben“, erklärte Metzelder.

Metze glaubt auch ohne Huntelaar ans Weiterkommen

Bitter für Schalke ist aber, dass in diesem wichtigen Spiel die etatmäßigen Stürmer nicht zur Verfügung stehen. Klaas-Jan Huntelaar ist aufgrund seiner Verletzung aus dem Derby nicht einsatzbereit und auch Ciprian Marica ist noch nicht wieder fit. Dennoch vertraut „Metze“ auf das vorhandene Personal. „Es ist für uns natürlich ein Rückschlag, ohne Huntelaar anzutreten. Er war in den letzten Spielen sehr gut in Form. Nun muss Teemu Pukki seine Chance ergreifen - und wir wissen, dass er es kann“, sagte der 32-jährige.

EURE MEINUNG: Kommt Schalke 04 heute Abend eine Runde weiter?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig