thumbnail Hallo,

EXKLUSIV – Der Spanier hat seine Waden-Verletzung beinahe völlig auskuriert und könnte bereits am Mittwoch wieder für die Arsenal auflaufen.

London. Die Bilanz des FC Arsenal seit dem Ausfall von Mittelfeldspieler Mikel Arteta: Drei Spiele, zwei Niederlagen. Eine Verletzung an der Wade setzte den 30-Jährigen außer Gefecht. Nach Informationen von Goal.com steht der Spanier aber vor dem Comeback. Am Mittwoch könnte Arteta in die Mannschaft zurückkehren.

Arteta schwer zu ersetzen

Bis zu seiner Zwangspause hatte der Mittelfeldspieler alle Liga-Spiele über die volle Distanz bestritten und dabei vier Tore erzielt. Der ehemalige spanische Junioren-Nationalspieler gehört in der laufenden Saison zu den Schlüsselspieler im Team von Arsene Wenger.

Große Alternativen hat der Franzose nicht. Neben Abou Diaby stehen dem Trainer der „Gunners“ nur der zuvor lange verletzte Jack Wilshere und der unerfahrene Francis Coquelin zur Verfügung.

In der Liga trifft der FC Arsenal auf West Ham United. Ein Comeback Artetas gegen den Stadtrivalen ist unwahrscheinlich, spätestens am kommenden Wochenende soll der Spanier aber wieder fit sein.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Arteta für Arsenal?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig