thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Bereits im Sommer war Quagliarella ein Thema in Wolfsburg, nun war der VfL erneut an ihm dran - Juve will den Angreifer aber nicht abgeben.

Turin/Wolfsburg. Ivan Perisic hat der VfL Wolfsburg bereits verpflichtet, die Offensive sollte aber um eine weitere Kraft verstärkt werden: Fabio Quagliarella hat das Interesse von Klaus Allofs & Co. geweckt - Juventus Turin lehnte ein Angebot jedoch ab.

Die VfL-Verantwortlichen waren bereits im Sommer bereit, zehn Millionen Euro für den 29-Jährigen auf den Tisch zu legen, nun versuchte man es nach Goal.com-Informationen erneut.

Juve will Quagliarella halten

Vergeblich: Die Juve-Verantwortlichen haben kein Interesse daran, den Angreifer abzugeben und bauen selbst auf dessen Dienste.

In der laufenden Saison kam Quagliarella in der Serie A in 13 Partien zum Einsatz und erzielte dabei sechs Treffer. Juve-Coach Antonio Conte sieht ihn als wichtigen Baustein.

Quagliarellas Vertrag läuft im Sommer 2015 aus.

EURE MEINUNG: Sollte der VfL das Angebot noch einmal nachbessern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Sollte der VfL das Angebot noch einmal nachbessern?

Dazugehörig