thumbnail Hallo,

EXKLUSIV – Lewis Holtby wird seinen bis Sommer 2013 gültigen Vertrag bei Schalke 04 nicht verlängern und spätestens nach Ablauf seines Kontraktes den Verein wechseln.

Gelsenkirchen. Beim FC Schalke 04 freute man sich, dass Klaas Jan Huntelaar seinen auslaufenden Vertrag bis 2015 ausgedehnt hat und weiterhin in der Bundesliga für die „Knappen“ auf Torejagd geht. Allerdings hat sich Lewis Holtby nun gegen ein Engagement über 2013 hinaus entschieden.

Korb für Schalke 04

Nach Goal.com-Informationen wird Lewis Holtby sein im Sommer 2013 auslaufendes Arbeitspapier nicht verlängern und den FC Schalke 04 verlassen!

Eine offizielle Bestätigung seitens des Klubs wird in Kürze erfolgen. Der 22-jährige Nationalspieler führte seit mehreren Monaten Verhandlungen mit dem Verein. Eine Entscheidung sollte in diesem Dezember fallen - nun die Absage. Jetzt scheint ein Wechsel des deutschen Nationalspielers in die Premier League näher zu rücken. Der gebürtige Erkelenzer hat nie einen Hehl daraus gemacht, eines Tages auf die Insel wechseln zu wollen. Spätestens im Sommer 2013 wird die Gelegenheit dazu da sein.

Ein Angebot vom FC Liverpool liegt dem Offensivmann seit Längerem vor, wie Goal.com bereits exklusiv berichtete. Allerdings ranken sich auch Gerüchte um den FC Arsenal. Dort spielen mit Per Mertesacker und Lukas Podolski bereits zwei deutsche Spieler.

Einen von verschiedenen Medien kolportierten Wechsel zum FC Bayern München wird es unterdessen definitiv nicht geben - genausowenig wie einen Transfer zu irgendeinem anderen Bundesliga-Klub.

EURE MEINUNG: Ist es die richtige Entscheidung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig