thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Manchester City ist an einer Verpflichtung des 17-jährigen Kameruners Jean Marie Dongou von der Jugendakademie des FC Barcelona interessiert. Er gilt als der neue Eto'o.

Manchester. Manchester City ist nach Goal.com-Informationen an Jean Marie Dongou interessiert, dem Wunderkind des FC Barcelona. Citys neuer Sportdirektor Txiki Begiristain hat den kamerunischen Stürmer als eines der vielversprechendsten Talente in der Jugend Barcelonas identifiziert. City ist bereit, eine hohe Summe für den Spieler zu bieten, der eines Tages in der Premier League auf Torejagd gehen und jede Menge wert sein könnte.

Seit vier Jahren in La Masia

Begiristain hat durch seine frühere Rolle als Sportdirektor in Barcelona einen besonderen Einblick in die Jugendakademie am Camp Nou und kennt auch die finanzielle und vertragliche Situation des 17-Jährigen, welcher einen Profivertrag besitzt, der im nächsten Juni ausläuft. Dongou wird seit der Aufnahme in La Masia mit 13 Jahren als der „neue Eto'o“ gefeiert, der mit seiner Ballannahme, Kraft, Schnelligkeit und Torinstinkt beeindruckt.

Ein großartiger Torschütze

Für das B-Team der Katalanen stand er bislang zehnmal in der Segunda Division auf dem Platz, davon fünfmal nach Einwechslung. Aus Spanien heißt es, Barcelona wolle Dongou auf jeden Fall halten, weil auch die Katalanen ihn für einen der vielversprechenden Talente halten. Er sei ein großartiger Torschütze und der einzige echte Mittelstürmer innerhalb La Masia.

Talentsuche in Spanien der neue Plan von Manchester City

Begiristain übernahm in dieser Woche den Sportdirektor-Posten bei City und ist damit Teil eines Restrukturierungsplans seines Klubs, zu dem auch der neue Vorstandsvorsitzende Ferran Soriano gehört, der ebenfalls vorher bei Barcelona im Vorstand war. Dieser Plan soll helfen, die Financial-Fair-Play-Kriterien der UEFA zu erfüllen und besteht unter anderem daraus, die besten Talente aus Spanien, besonders aus Barcelona, nach England zu holen.

Zeitgleich soll die erste Mannschaft verstärkt werden; Spielmacher Isco vom FC Malaga und Mittelfeldspieler Benat von Real Betis Ziele Roberto Mancinis im Wintertransferfenster sind Wunschspieler.

EURE MEINUNG: Bleibt Barca hart oder kann City das Talent auf die Insel lotsen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig