thumbnail Hallo,

EXKLUSIV – Der Vorstand des Serie-A-Vertreters einigte sich mit dem Stürmer auf einen Deal: Er sollte noch diese Saison bleiben, danach darf er gehen.

Florenz. Lange wurde um die Zukunft von Stürmer Stevan Jovetic spekuliert, Gerüchte um einen Wechsel zu Manchester City oder Juventus Turin machten die Runde. Schlussendlich blieb er bei AC Florenz – dies wird jedoch womöglich seine letzte Saison bei den Italienern sein.

ManCity mit Interesse

Der 22-Jährige wurde in der vergangenen Transferphase heftig vom englischen Meister Manchester City umworben. Er hätte der zweite Neuzugang aus dem Balkan sein sollen, der sich dem Scheich-Klub anschließen würde. Zuvor hatte man bereits den serbischen Verteidiger Matija Nastasic für rund 15 Millionen Euro verpflichten können.

„Jovetic ist glücklich“

Die Fiorentina-Bosse befürchteten im Falle eines Verkaufes allerdings einen großen Fan-Verlust und konnten den Youngster doch noch zu einem Verbleib bewegen. „Die Tatsache, dass er geblieben ist, ist wundervoll. Er ist glücklich bei uns“, sagte Manager Sandro Mencucci gegenüber der Presse nachdem das Transferfenster geschlossen war. „War er kurz davor zu wechseln? Es gab Anfragen, doch dank unserem Präsidenten konnten wir ihn von einem Verbleib überzeugen“, so Mencucci weiter.

Nächste Saison wohl ohne Jovetic

Eine Goal.com nahestehende Quelle aus dem Vereinsumfeld berichtet nun exklusiv: „Fiorentina hat sich mit dem Spieler auf einen Deal geeinigt. Der Vorstand sagte ,bleib noch eine Saison damit wir einen Transfer am Ende der Spielzeit planen können‘. Das gleiche haben sie auch im Falle von Luca Toni gemacht, bevor er den Verein verließ.“

Luca Toni kehrte vor Beginn dieser Saison zu seinem Herzensverein zurück, nachdem er 2007 zu Bayern München gewechselt war. Der 35-Jährige hat nun die Rolle des Back-Ups für Jovetic inne.

EURE MEINUNG: Richtige Vorgehensweise im Fall Jovetic? Wie denkt ihr über einen möglichen Transfer zu Man City?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !


Umfrage des Tages

Wer war der Gewinner des zweiten Spieltags in der Bundesliga?

Dazugehörig