thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Schlagen die Schalker doch noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Dem S04 ist der schnelle Außenstürmer angeboten worden.

Gelsenkirchen. Beim FC Schalke 04 könnte sich das Transferkarussell doch noch einmal drehen. Ein Name, der dabei immer wieder mal auftaucht, ist Ibrahim Afellay vom FC Barcelona.

Afellay wurde Schalke 04 angeboten

In der Vergangenheit geisterte die Personalie Ibrahim Afellay immer wieder mal ums Berger Feld. Im Sommer 2010 war er quasi schon beim Hamburger SV, zu diesem Zeitpunkt rankten sich auch hartnäckige Gerüchte, dass der FC Schalke 04 seine Fühler nach ihm ausgestreckt haben soll. Afellay entschied sich damals für den Sprung zum FC Barcelona, bei dem er sich aber nie richtig durchsetzen konnte. Noch Anfang August teilte sein Berater Rob Jansen mit, dass Afellay Barcelona „nicht verlassen wird.“ Vor einigen Tagen bestätigte er aber, dass man mit einigen Klubs Gespräche führen wird.

Nach Informationen von Goal.com wurde Ibrahim Afellay dem FC Schalke 04 für ein Leihgeschäft angeboten und bei „Königsblau“ denkt man darüber nach. Noch am Mittwoch soll es Gespräche geben. Horst Heldt hat zwar stets mitgeteilt, dass man nicht vor habe, weitere Einkäufe zu tätigen, jedoch auch erwähnt, dass man Augen und Ohren offen halte, sollte sich eine günstige Gelegenheit ergeben. Dies ist nun der Fall. Außerdem kennt Huub Stevens Ibrahim Afellay sehr gut, schließlich war er sein Trainer bei PSV Eindhoven.

Sturmpartner für Huntelaar

Der 26-jährige Außenstürmer würde perfekt zu Klaas-Jan Huntelaar passen. Er ist schnell, dribbelstark und hat einen sehr guten Schuss. Ein passendes Pendant zu seinem Kollegen aus der niederländischen Nationalmannschaft. Zudem ist Afellay wohl günstiger nicht zu haben. Er wechselte 2010 für schlappe drei Millionen Euro zu den Katalanen, die ihn nun loswerden möchten. Cheftrainer Tito Vilanova plant nicht mehr mit Afellay.

Allerdings buhlen mehrere Vereine um die Dienste Afelleys. Auch bei Tottenham und Liverpool scheint er Thema zu sein.

EURE MEINUNG: Würde Ibrahim Afellay zu Schalke 04 passen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig