thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Daniele De Rossi wird nicht für die angebotenen 40 Millionen Euro zu Manchester City wechseln, sondern beim AS Rom bleiben.

EXKLUSIV
Von Wayne Veysey

Rom. Der Italiener Daniele De Rossi wird am Dienstag in einer Pressekonferenz mitteilen, dass er nicht für die Summe von 40 Millionen Euro, welche Manchester City für ihn angeboten hatte, seinen Klub AS Rom nach Goal.com-Informationen verlassen wird.

Vereinsbindung vor Geld

Im Alter von 17 Jahren kam Daniele De Rossi zum AS Rom und dort wird er auch bleiben. Daran kann auch ein großzügiges Jahressalär von rund 9 Millionen Euro im Jahr, welches ihm von den Citizens angeboten wurde, nichts ändern.

Citizens seit Jahren an de Rossi interessiert

Bereits seit einigen Jahren bekundet Manchester City immer mal wieder sein Interesse am italienischen Nationalkicker. Das gipfelte nun in zwei Angeboten binnen weniger Tage, von denen das Bestangebot mit rund 40 Millionen Transfersumme recht üppig ausgefallen sein soll.

Samstagsangebot mit besagten 40 Millionen Euro

Wie eine Quelle Goal.com mitteilte, hat der Champion der letztjährigen Premier-League-Saison am Samstag noch einmal alles ins Rennen geworfen und die bisherigen Offerten mit einem Top-Angebot von 40 Millionen getoppt – genutzt hat es am Ende doch nichts.

EURE MEINUNG: Macht da de Rossi einen Fehler oder handelt er richtig?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig