thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Der Champion der Premier League ist auf dem besten Weg, Florenz-Star Jovetic zu kaufen, nachdem man beim Buhlen um van Persie Manchester United unterlegen war.

Von Wayne Veysey | Chefkorrespondent UK

Manchester. Manchester City befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen, um Stevan Jovetic vom AC Florenz unter Vertrag zu nehmen, wie Goal.com exklusiv melden kann, nachdem sich am Wochenende Sergio Agüero das Knie im Spiel gegen Aufsteiger Southampton verdreht hatte und eine schwere Verletzung angenommen worden war, inzwischen gab es in dieser Hinsicht eine vorsichtige Entwarnung.

Lässt Florenz seinen Star für 30 Millionen Euro ziehen?

Wie Quellen gegenüber Goal.com berichtet haben, sind die Citizens trotzdem bereit, 30 Millionen Euro an den Klub der Serie A zu überweisen, um sich die Dienste des 22-jährigen Jovetic zu sichern. Wie Goal.com erfuhr, stehen die Verhandlungen zwischen beiden Klubs in einem fortgeschrittenen Stadium und Manchester City ist sehr zuversichtlich, Jovetic noch in diesem Transferfenster unter Vertrag nehmen zu können.

MANCHESTER CITY
TITELVERTEIDIGER
DIE ERSTEN ACHT SPIELTAGE
Manchester City - FC Southampton 3:2
FC Liverpool - Manchester City
Manchester City - Queens Park Rangers
Stoke City - Manchester City
Manchester City - FC Arsenal
FC Fulham - Manchester City
Manchester City - FC Sunderland
West Bromwich Albion - Manchester City

Gesteigertes Interesse nach Van-Persie Wechsel zu United

Das Interesse der Champions der EPL an Jovetic flammte auf, nachdem Manchester United den Deal mit Robin van Persie fix meldete und die Citizens sich geschlagen geben mussten. Trainer Roberto Mancini hat den Verantwortlichen zudem deutlich gemacht, dass der Verein einen weiteren Stürmer benötigen würde, obwohl sie bereits Sergio Agüero, Carlos Tevez, Mario Balotelli, Edin Dzeko, Emmanuel Adebayor, Roque Santa Cruz und John Guidetti auf ihrer Gehaltsliste haben, von denen jedoch nicht alle bleiben werden.

Von Belgrad nach Florenz

Jovetic, der vom FK Partizan aus Belgrad im Jahr 2008 nach Florenz kam, war ein großes Thema bei Juventus, aber der Serie A-Meister war nicht bereit, mehr als 20 Millionen Euro für den Spieler zu zahlen, der es als klassischer Zehner liebt, hinter der Spitze zu spielen. Jovetic hat gegenüber der Fiorentina gesagt, dass er den Verein gerne verlassen würde, da er an den Erfolgsaussichten des Klubs zweifelt. „Jovetic ist nicht glücklich mit der aktuellen Situation in Florenz, denn er ist der Star der Mannschaft und nicht Teil eines Teams von Stars“, sagte die Quelle gegenüber Goal.com.

EURE MEINUNG: Werden die Citizens den Star von Florenz verpflichten können?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig