thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Alles deutete zuletzt auf einen Wechsel zur Roma oder Napoli hin - nun hat sich auch Milan im Tauziehen um den Linksverteidiger zu Wort gemeldet.

EXKLUSIV
Von Elia Raimondo

Mailand. Der AC Mailand beschäftigt sich nach Goal.com-Informationen mit einer Verpflichtung von Federico Balzaretti, der derzeit noch bei US Palermo unter Vertrag steht.

Tauziehen um Balzaretti

Der Abwehrmann (Vertrag bis 2013) steht allerdings nicht nur bei den Rossoneri auf dem Zettel, ebenso sind der AS Rom sowie der SSC Neapel am 30-Jährigen dran. Napoli hat sich sogar bereits mit Palermo über die Ablösesumme geeinigt, der Spieler schien jedoch einen Wechsel in die italienische Hauptstadt zu bevorzugen - das könnte sich mit dem Milan-Interesse aber ändern.

Kann Milan mit mehr Gehalt überzeugen?

Die Mailänder haben im Rennen um Balzaretti nämlich einen wohlmöglich entscheidenden Trumpf in der Hand: Man will dem Linksverteidiger ein höheres Gehalt als die Konkurrenz bieten.

Sollte der Deal tatsächlich zustande kommen, würde Balzaretti, der ebenfalls mit Paris Saint-Germain, Juventus Turin und Lazio Rom in Verbindung gebracht wird, in die Fußstapfen von Antonio Nocerino treten, der im Jahr 2011 ebenfalls von Palermo zu Milan wechselte.

EURE MEINUNG: Sollte Milan zuschlagen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig