thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Der Niederländer wird seine Mannschaft auf der Tour nach Malaysia nicht begleiten und versucht so, den Transfer zu den immer noch favorisierten „Citizens“ zu forcieren.

London. Robin van Persie wird nicht an der Asientour des FC Arsenal teilnehmen und will so einen Transfer forcieren. Manchester City ist derzeit in der Pole Position auf eine Verpflichtung des Niederländers, während Manchester United noch kein Angebot abgegeben hat.

Van Persie bleibt in London

Goal.com hat in Erfahrung gebracht, dass Van Persie es abgelehnt hat, mit den „Gunners“ auf Tour durch Malaysia und China zu gehen. Der Klub hat drei Testspiele in Asien geplant und wird sich schon bald in Richtung Kuala Lumpur aufmachen.

Alles zur Premier League auf Goal.com

Van Persie kämpft darum, den Klub ein Jahr vor Vertragsende verlassen zu dürfen. Trainer Arsene Wenger hat der Bitte wohl widerwillig stattgegeben und wird den 28-Jährigen in der kommenden Woche mit der Jugend und der Reserve trainieren lassen.

Arsenal bleibt standhaft

Goal.com hatte bereits berichtet, dass der FC Arsenal van Persie nicht einfach so gehen lassen werde. Manchester United hat bisher kein Angebot für den enttäuschenden Star der Euro 2012 abgegeben und widmet seine Aufmerksamkeit eher Lucas Moura und Nuri Sahin von Real Madrid.

FC ARSENAL
CL-TEILNEHMER
DIE ERSTEN ACHT SPIELTAGE
FC Arsenal - FC Sunderland
Stoke City - FC Arsenal
FC Liverpool - FC Arsenal
FC Arsenal - FC Southampton
Manchester City - FC Arsenal
FC Arsenal - FC Chelsea
West Ham United - FC Arsenal
Norwich City - FC Arsenal

Derzeit hat Manchester City die Nase im Hinblick auf eine Verpflichtung vorn. Arsenal wird sich jedoch nicht scheuen, van Persie ein weiteres Jahr zu halten, sollte nicht das gewünschte Gebot eingehen.

Strategisch wie Nasri und Fabregas

Van Persie und seine Berater verfolgen eine ähnliche Strategie wie zuvor Samir Nasri und Cesc Fabregas und wollen einen Transfer wenn nötig auch mit noch strengeren Mitteln forcieren.

Der Niederländer gab bereits bekannt, dass er seinen Vertrag nicht verlängern werde. Er wolle Arsenal verlassen, da Uneinigkeit mit Wenger und der Vereinsführung bezüglich der „Zukunft des Klubs“ bestünde. In Beijing werden die „Gunners“ als nächstes ein Testspiel gegen Manchester City bestreiten.

EURE MEINUNG: Wird Van Persie Arsenal noch diesen Sommer verlassen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig