thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Der italienische Meister ist entschlossen, sich mit dem Montenegriner in der Offensive zu verstärken und ist bereit, dafür auch tief in die Tasche zu greifen.

Turin. Juventus Turin plant die Verpflichtung von Stevan Jovetic und bereitet nach Goal.com-Informationen ein Angebot über 25 Millionen Euro vor. Die erste Offerte des Meisters wurde von Florenz abgelehnt.

Juventus will Mega-Transfer

Für die kommende Saison hat Meister Juventus Großes vor. Der 22-Jährige Jovetic soll die Offensive verstärken, da er nach einer Analyse als perfekt passendes Puzzleteil ausgemacht wurde.

Ursprünglich hoffte man, Jovetic für 13 Millionen Euro plus Alessandro Matri und Michele Pazienza zu bekommen. Florenz lehnte ab und teilte Juventus mit, dass man kein Interesse an einem Spielertausch habe. Die geforderte Summe für Jovetic sei 30 Millionen.

Wie Goal.com erfuhr, hat man bei Juventus intern beschlossen, einen weiteren Versuch zu unternehmen und das Angebot auf 25 Millionen Euro hochzuschrauben. Auch Milan ist interessiert, wird aber Juventus kaum überbieten wollen.

Sollte es klappen, wäre Jovetic der fünfte Neuzugang bei der Alten Dame in diesem Sommer.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr an einen Wechsel im Sommer?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig