thumbnail Hallo,

EXKLUSIV– Der Berater des Argentiniers befindet sich derzeit in Valencia und arbeitet dort einen Vertrag mit „Los Che“ aus. Bereits am Donnerstag könnte eine Einigung erzielt sein.

EXKLUSIV
Von Nicolas De Marco

Valencia. Die Anzeichen für einen Wechsel des Mittelfeldspielers Fernando Gago von Real Madrid zum FC Valencia verdichten sich. Wie Goal.com erfahren hat, befindet sich Gagos Berater aktuell in Vertragsgesprächen mit Valencia-Präsident Manuel Llorente.

Einigung schon am Donnerstagabend?

Wenige Minuten vor seinem Treffen mit Valencias Boss sprach Marcelo Lombilla, der Berater des Spielers, mit Goal.com und bestätigte, dass er sich in Gesprächen befinde, einen Vertrag für seinen Klienten auszuhandeln. Dass es bereits am Donnerstagabend zu einer Einigung kommen könnte, gilt als nicht unwahrscheinlich.

Keine Chance bei Mourinho

Der argentinische Nationalspieler wird aktuell nicht von Jose Mourinho benötigt und war bereits in der letzten Saison nach Italien an den AS Rom ausgeliehen, wo er 31-mal zum Einsatz kam.

Gago will in La Liga bleiben

Der 26-Jährige hatte bereits geäußert, dass er gerne weiterhin in La Liga spielen wolle. Nun sieht es also ganz danach aus, als werde er bald unter Mauricio Pellegrino im Mestalla anheuern.

EURE MEINUNG: Valencia und Fernando Gago – Was haltet Ihr davon?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig