thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Der erfahrene Innenverteidiger Juanito hat das Duo aus Barcelona und den Keeper von Real Madrid nach ihren tollen EM-Vorstellungen für die Auszeichnung vorgeschlagen.

EXKLUSIV

Von Alberto Pinero

Madrid. Der ehemalige spanische Nationalspieler Juanito, der Teil des Teams aus Spanien war, welches die Euro 2008 gewinnen konnte, hat sich ahingehend geäußert, dass Iker Casillas, Andres Iniesta und Xavi es nach ihren erstklassigen Auftritten bei der EM 2012 verdienen würden, den Ballon d'Or zu gewinnen.

Schlüsselrolle beim EM-Sieg von Xavi, Iniesta und Casillas

Die Mittelfeldspieler des FC Barcelona und der Keeper von Real Madrid spielten in den Augen von Juanito eine absolute Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Europameisterschaft und Juanito meint, sie seien ernsthafte Anwärter auf den Ballon d’Or.

„Die Spanier wollen einen spanischen Spieler den Ballon d’Or gewinnen sehen“

„Jeder Spanier und auch diejenigen Zuschauer, die sich am Spiel der spanischen Nationalmannschaft erfreut haben, wollen einen spanischen Spieler sehen, der den Ballon d'Or gewinnt“, erklärte Juanito gegenüber Goal.com.

Iniesta, Xavi und Casillas sind Kandidaten auf dem Sieg

Er fügte an: „Andres Iniesta, Xavi und Iker Casillas sind meiner Meinung nach die drei Haupt-Kandidaten auf den Titel. Sie haben Titel gewonnen und waren auch für Spanien in mehreren Spielen die ausschlaggebenden Spieler, außerdem führten sie das Team zu drei aufeinander folgenden internationalen Trophäen. Es wäre eine große Belohnung nach beeindruckenden vier Jahren. Es wäre für den spanischen Fußball wichtig, einen Ballon-d'Or-Gewinner haben und ich denke, es wäre auch verdient.“

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo starke Konkurrenz

Dennoch räumte der ehemalige Verteidiger von Betis und Atletico Madrid ein, dass das spanische Trio starke Konkurrenz von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo haben wird, wenn es darum geht, den besten Spieler der Welt zu krönen. „Sowohl Messi als auch Ronaldo haben eine spektakuläre Saison absolviert. Auch wenn sie im Gegensatz zu den Spaniern noch keine Titel mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften gewonnen haben, so konnten sie viele Tore erzielen und Torschützen werden oft belohnt.“ Messi gewann die letztjährige Ausgabe des FIFA Ballon d'Or vor Cristiano Ronaldo, während Xavi sich mit dem dritten Platz begnügen musste.

EURE MEINUNG: Haben die drei genannten Spieler wirklich eine Chance auf den Ballo d'Or?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig