thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Chelseas Meireles will den Sieg nicht nur für sein Land, sondern auch für seinen Kollegen Cristiano Ronaldo. Grund dafür ist der sportliche Zwist zwischen CR7 und Messi.

 Martin Langer
In Donezk

Polen/Ukraine. Auf dem Papier ist es nur ein Spiel der EM 2012. Ein eminent wichtiges gar für die Nationalmannschaft Portugals. Eine Niederlage im Gruppenspiel gegen Dänemark und man kann die Koffer packen. Für Chelsea-Star Raul Meireles steckt jedoch noch eine ganz andere Wichtigkeit im Spiel gegen die Skandinavier.

Mission schapp Messi den Ballon weg

Für den 29-jährigen Mittelfeldspieler geht es auch darum, einem Freund bei einer schwierigen Mission zu helfen. Cristiano Ronaldo will den Fifa Ballon d'Or gewinnen – jenen Award, den derzeit ausgerechnet sein Lieblinskonkurrent Lionel Messi innehat. Für Ronaldo ist ein Weiterkommen bei der Euro daher beinahe Pflicht und ein Sieg gegen die Olsen-Bande daher unbedingt von Nöten. Das weiß auch Kollege Meireles.

PORTUGAL
GRUPPE B
DIE LETZTEN FÜNF SPIELE
Ergebnis
 PORTUGAL - BOSNIEN
6:2
 POLEN -  PORTUGAL 0:0
 PORTUGAL - MAZEDONIEN 0:0
 PORTUGAL - TÜRKEI 1:3
 PORTUGAL - DEUTSCHLAND 0:1

Ronaldo bester Spieler der Welt

„Er (Ronaldo Anm.d.Red.) ist ein großer und der beste Spieler der Welt“, sagte der Portugiese gegenüber Goal.com. „Wir müssen das nächste Spiel für ihn gewinnen – und für uns“. Für die Sieg-Mission gibt es also neben dem unbändigen Nationalstolz eines Portugiesen also eine weitere Motivationshilfe. Ronaldo gegen Messi um die Krone des Weltfußballs, um den Fifa Ballon d'Or.

Bislang nicht viel falsch gemacht

Man wird sehen in wieweit diese zusätzliche Motivation die Portugiesen nach vorne treibt. Viel ändern müssen die Spieler von Trainer Paulo Bento ohnehin nicht. Gegen Deutschland agierte die Mannschaft entgegen aller Befürchtungen sehr kompakt und diszipliniert. Einzig vor dem Tor vereitelte Pech ein mögliches Erfolgserlebnis.

Portugal und Ronaldo mit dem Rücken zur Wand

Trotz aller Lobeshymnen stehen die Portugiesen nun mit dem Rücken zur Wand – allen voran ihr Superstar Cristiano Ronaldo, der es ohnehin nicht mit dem Verlieren hat. „Cristiano mag es nicht zu verlieren. Es ist normal, das solche Spiele wie gegen Deutschland für ihn sehr wichtig sind. Bei Niederlagen ist er dann sehr frustriert, wie gegen Deutschland geschehen.“

Portugal gegen Dänemark – es soll ein Sieg herausspringen. Ein Sieg für Ronaldo und das ganze Land.

EURE MEINUNG: Ist Ronaldo der beste Spieler der Welt? Kann Portugal es ins Viertelfinale schaffen?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig