thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Für Belgien steht in diesem Jahr kein großes Turnier an, also kann man den Fokus auf andere Spiele legen. Romelu Lukaku tut dies für den England-Test gegenüber Goal.com.

Brüssel. Vor dem Länderspiel zwischen England und Belgien peilt Stürmer Romelu Lukaku eine Sensation gegen die Three Lions an. Lukaku trifft dabei auf einige Teamkollegen vom FC Chelsea.

Ein paar Tore gegen die Kollegen

Im direkten Duell mit den Mannschaftskollegen vom FC Chelsea rechnet sich Lukaku im Testländerspiel einiges aus. Exklusiv gegenüber Goal.com sagte er: „Ich habe viel mit John Terry und Gary Cahill trainiert, also weiß ich, wie sie spielen. Die restlichen Verteidiger kenne ich nicht, aber ich hoffe, dass ich sie überwinden und ein paar Tore schießen kann.“

Großartige EURO-Chancen für England

Obwohl er mit seinen Belgiern die Truppe von Roy Hodgson besiegen will, gibt er ihnen gute Chancen für die anstehende Europameisterschaft in Polen und der Ukraine: „Ich denke, England hat sehr gute Chancen bei der EM 2012. Im Rampenlicht stehen eher andere Teams, das kommt den Three Lions entgegen. Das beflügelt sie.“ Der Druck laste eher auf den Schultern der Spanier, Deutschen und Niederländer, so Lukaku weiter.

Das Ziel WM 2014

Mit seinem eigenen Team, der belgischen Nationalmannschaft, hat Lukaku das Kontinentalturnier 2012 verpasst. „Wir waren offensichtlich enttäuscht darüber, aber wir haben ein junges Team und viel Potenzial. Mit Spielern wie Fellaini, Hazard und Dembele können wir uns für die WM 2014 qualifizieren.“

Das Ziel Startelf bei Chelsea

Im Vereinsfußball darf sich Lukaku nun Champions League Sieger nennen, allerdings mehr theoretisch als praktisch. Der Belgier kam kaum zum Einsatz, hat aber weiter hohe Ziele: „Ich habe dieses Jahr viele Erfahrungen mit der Reserve gemacht, aber für die nächste Saison habe ich ein klares Ziel: Mich in die Startelf bei Chelsea zu kämpfen.“

Unterschrift bei Blues ein großer Moment

Abschließend äußerte sich Lukaku zu seinem Sprung vom RSC Anderlecht zum FC Chelsea: „Es war ein großer Moment für mich, bei Chelsea zu unterschreiben. Das ist ein rieseiger Klub und ich bin sehr stolz, für diesen Verein zu spielen.“

Eure Meinung: Was sagt ihr zu den Aussagen von Romelu Lukaku?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig