thumbnail Hallo,

Luiz Gustavo ist heiß auf die kommenden Wochen: „Gegen Dortmund müssen wir alles geben!“

EXKLUSIV - Der Brasilianer brennt auf die kommenden Wochen. Er will endlich die besten Mannschaften schlagen und Titel gewinnen.

München. Luiz Gustavo hätte am liebsten gleich weitergespielt. Die Vorfreude auf die kommenden Wochen ist riesig. Es sind die Wochen der Entscheidung. Jetzt werden Titel gewonnen und der Brasilianer ist heiß auf Edelmetall. Im exklusiven Gespräch mit Goal.com zeigte sich Gustavo optimistisch.

„Ich freue mich für die ganze Mannschaft. Wir sind auf einem guten Weg und haben viel Selbstvertrauen. Wir wollen bis zum letzten Spiel in diesem Jahr alles auskosten“, so Gustavo gleich zu Beginn. Souverän siegten Gustavo und Co. auch in der zweiten Partie gegen Olympique de Marseille: „Marseille hat sehr mutig begonnen. Sie wollten das wirklich nochmal drehen. Wir haben das aber gewusst und ausnutzen können.“

„Das ist ein tolles Gefühl!“

Alle drei Tage wartet ein Endspiel und für Bayerns Staubsauger ist es genau das, worauf man eine ganze Saison hinarbeitet. „Das ist ein tolles Gefühl! Am Samstag wartet aber noch Augsburg und die darf man auch nicht unterschätzen. Wir wollen aber auch diese drei Punkte. Alle sind motiviert. Wir haben gute Chancen auf eine sehr erfolgreiche Saison“, schwärmt Gustavo, der über die Stärken des Aufsteigers Bescheid weiß.

„Ich bin auf jedes Spiel heiß“

Gegen die Schwaben darf er jedoch nicht spielen. Eine Gelb-Sperre verhindert seinen Einsatz. Deswegen darf sich der Südamerikaner auch schon ein bisschen mehr auf Mittwoch konzentrieren: „Ich bin auf jedes Spiel heiß. Leider bin ich gegen Augsburg gesperrt. Gegen Dortmund bin ich dann aber wieder dabei. Da müssen wir alles geben.“

Live-Tweets von der Säbener Straße - Bleibe am Ball und diskutiere mit: Bayern-Reporter Maximilian Bensinger auf !

Live-Berichterstattung auch von der neuen Facebook-Page von Maximilian Bensinger- http://www.facebook.com/MaximilianBensinger

Dazugehörig