thumbnail Hallo,

EXKLUSIV - Der Chicago-Coach hat ausgeschlossen, dass Ballack zu ihm in die USA wechselt. Für Drogba lässt er allerdings die Tür weit offen.

Leverkusen. Mehrere Medien haben Michael Ballack von Bayer Leverkusen mit einem Wechsel in die Major League Soccer in Verbindung gebracht. Wie der Coach der Chicago Fire jetzt exklusiv gegenüber Goal.com bestätigte, ist sein Verein nicht an Ballack und generell nicht an Mittelfeldspielern interessiert. Viel mehr sucht Chicago einen Top-Stürmer im Format eines Didier Drogba vom FC Chelsea.

Andere Mittelfeldspieler verpflichtet

Frank Klopas verriet Goal.com: „Im Fall Ballack: Ich meine, wir haben Rafael Robayo verpflichtet und Pavel Pardo kommt zu uns zurück. Mit diesen Spielern müssen wir immer schauen, wo sie genau stehen, in welcher Phase ihrer Karriere befinden sie sich. Aber wir haben ein paar Spieler für das Mittelfeld verpflichtet und das ist nicht der Bereich, in dem wir Verstärkungen suchen.“

Weitere Angebote aus den USA

Ballacks Berater Michael Becker sagte gegenüber Goal.com zwar, dass Ballack an einem Wechsel in die MLS interessiert sei. Die Gerüchte um den ehemaligen Nationalmannschaftskapitän wollte Becker aber weder bestätigen, noch dementieren. Neben dem Team aus Chicago sollen auch die Vereine aus New York und Los Angeles an Ballack interessiert sein.

Drogba nach Chicago?

Ballack geht also nicht zu Chicago. Klopas verriet uns aber, dass sein Verein noch auf einer anderen Position Verstärkungen sucht: Im Sturm. Und da soll Chelseas Drogba ein heißer Kandidat sein: „Wenn es Spieler gibt, die zu uns passen und verfügbar sind, dann sind wir immer interessiert. Drogba? Natürlich, ja Fire wäre interessiert. Es gibt Gespräche aber würde er wirklich kommen und was müssten wir dafür machen?“

Eure Meinung: Ballack oder Drogba in die MLS - passt das?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig