thumbnail Hallo,

Kurioserweise wusste der Kapitän des BVB bereits vor Anpfiff, wer der Siegtorschütze der DFB-Pokalpartie in Frankfurt sein werde. Aubameyang freute es umso mehr.

Frankfurt. Vor dem 1:0-Sieg von Borussia Dortmund bei Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal hatte Sebastian Kehl schon eine Vorahnung bezüglich des Torschützen Pierre-Emerick Aubameyang, wie dieser verriet.

Der Kapitän der Borussia hatte den Stürmer schon auf den Siegtreffer vorbereitet. Aubameyang: "Kehli hat mir vor dem Spiel gesagt: 'Heute wirst du das Spiel entscheiden'."

"Dass er dann auch noch die Vorlage gibt, ist schon was Besonderes", so Aubameyang in der Mixed-Zone nach dem Spiel.

Aubameyang gibt sich bescheiden

Gegen Augsburg und Braunschweig war er ebenfalls Hauptverantwortlicher für den Sieg der Schwarz-Gelben. Mittlerweile hat der 24-Jährige wettbewerbsübergreifend bereits 14 Saisontore auf dem Konto. Mit der Rolle, der Mann für die entscheidenden Tore beim BVB zu sein, kann sich der Angreifer aus dem Gabun "anfreunden". Dabei betonte er nach der Partie, dass es "eine Mannschaftsleistung" gewesen sei.

EURE MEINUNG: Was haltet Ihr vom Neuzugang des BVB?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig