thumbnail Hallo,

Sir Alex Ferguson: So eine schwere Gruppe hatte Manchester United selten

Manchester Uniteds Ex-Trainer Sir Alex Ferguson hat seinen Nachfolger gewarnt. Die Gruppe um Bayer Leverkusen sei eine der härtesten der Geschichte.

Manchester. Manchester Uniteds Ex-Trainer Sir Alex Ferguson hat seinen Nachfolger David Moyes vor der Champions-League-Gruppenphase gewarnt. Die Gruppe um Bayer Leverkusen, Shakhtar Donetsk und Real Sociedad gehöre zu den schwierigsten der letzten Jahre.

„Direkt nach der Auslosung habe ich ihn angerufen und er hat mir gesagt, dass er es für eine der härtesten Aufgaben in der Geschichte hält“, sagte Moyes gegenüber der Presse. Für die Gruppenphase der Champions League wurden Manchester United Bayer Leverkusen, Shakhtar Donetsk und Real Sociedad zugelost.

Ferguson glaubt an Champions-League-Titel

„Wenn er das sagt, dann wird es wirklich hart. Die anderen Mannschaften sind sehr stark. Ich glaube aber, dass wir stark genug sind, sie zu besiegen“, so Moyes weiter. Sein Ziel mit Manchester sei allerdings nicht nur das Erreichen der Champions League, sondern auch der Titel.

Moyes hatte das Amt Anfang dieser Saison von Sir Alex Ferguson übernommen, der zuvor 27 Jahre auf der Trainerbank von ManUnited gesessen hatte.

EURE MEINUNG: Glaubt ihr, dass United den Titel holen kann?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig