thumbnail Hallo,

Auch weiterhin gibt es rund um die Personalie Rafael van der Vaart nicht wirklich etwas Neues. Dennoch ranken sich zahlreiche Gerüchte um den Niederländer.

Hamburg. Das Transferfenster steht noch offen, es ist noch nicht geschlossen und so ganz gewinnt man im Umkreis des Hamburger SV den Eindruck, dass sich ein gewisser Rafael van der Vaart per Last-Minute-Deal noch hindurchzwängen könnte, durch eben dieses Fenster. Schon seit Tagen kursieren rund um das Trainingsgelände an der Imtech Arena etliche Gerüchte um und über den niederländischen Nationalspieler und seine mögliche Rückkehr an die Elbe.

Pokerspiel mit Tottenham-Präsident

Der „kleine Engel“ zurück zu seiner alten Liebe? Ein Wechsel scheint sehr wahrscheinlich, dennoch bleiben Zweifel - um genauer zu sein, handelt es sich um ein großes Fragezeichen, das den Namen Daniel Levy trägt, eben des des Präsidenten von Tottenham Hotspur. Levy heizt das Pokerspiel mit den Hamburgern nochmals an, obwohl sich der HSV und van der Vaart bereits einig sind. Rund 18 Millionen Euro fordert der Tottenham-Präsident - mehreren Berichten ist zu entnehmen, dass diese Summe rund fünf Millionen Euro über dem Angebot der „Rothosen“ liegt.

Spekulationen ohne Ende

IN HAMBURG GEHT ES RUND
Das van der Vaart-Rätsel wird aber noch kurioser. Am frühen Mittwochabend vermeldete Bild-Online, dass der Wechsel des Niederländers nach Hamburg perfekt sei. Der Artikel selbst ist mittlerweile nicht mehr abrufbar, wurde nach wenigen Minuten wieder von der Internetseite heruntergenommen.

Auch in den Internetforen wird das Thema van der Vaart diskutiert. Am Abend soll er demnach bereits in Hamburg am Flughafen gelandet sein. Über einen Late-Night-Medizincheck im Universitätsklinikum Eppendorf, wie zuletzt bei Bayerns Neuzugang Javi Martinez, wird wild spekuliert.

Weg frei Richtung Hamburg?

Ob der 29-Jährige nun tatsächlich noch vor dem Ende des Sommers-Transferfensters in Hamburg landen wird, bleibt weiterhin völlig offen. Dass sich die „Spurs“ unterdessen mit Moussa Dembele verstärkt haben, spricht jedoch für eine Trennung von van der Vaart und für einen Wechsel zum HSV. Das van der Vaart-Rätsel bleibt weiterhin noch ungelöst...

EURE MEINUNG: Wird der Deal noch perfekt gemacht?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig