thumbnail Hallo,

Die Bundesliga gewinnt europaweit immer mehr an Stellenwert. Goal.com stellt euch die wertvollsten Teenager der Liga vor, die bald Özil und Co. folgen könnten.

Berlin. Die Bundesliga wird immer populärer, der Meisterschaftskampf der Saison 2011/2012 hätte stellenweise kaum packender sein können. Seit Jahren überzeugt Deutschland auch bei internationalen Turnieren. Bei der Europameisterschaft 2012 galt die DFB-Elf als einer der Topfavoriten. Goal.com präsentiert euch nun die wertvollsten Teenager der Liga, die Mesut Özil und Co. zu den größten Klubs Europas folgen könnten.

Die Bundesliga und Deutschland sind derzeit vielleicht Europas erfolgreichste Talentschmiede. Mesut Özil gehört mit seinen 23 Jahren bereits zu den besten Spielern der Primera Division, bei der Euro 2012 setzten sich mit ihm bereits Marco Reus, Mats Hummels und beispielsweise Andre Schürrle in Szene.

Der Schalker Der Flitzer
Der Schweizer


Sie alle wurden in der Bundesliga ausgebildet. Spieler wie Mario Götze und Thomas Müller sind in Europa heißbegehrt. Wir stellen euch nun die Stars der Zukunft vor.
HASSAN TALIB HAJI, Goal.com-Experte für Schalke 04
Draxlers Talent ist atemberaubend und man weiß, er wird noch besser. Ob er das in der neuen Saison schon zeigen kann, bleibt abzuwarten. Er gilt als einer der Kandidaten für die Raul-Nachfolge auf Schalke, eine schwere Bürde. Er hat das Zeug dazu, doch ob er schon genug Erfahrung hat und in wichtigen Momenten auch die richtigen Lösungen finden wird, das muss man sehen. Das Zeug dazu hat er, kein Zweifel.

Der Marktwert eines Spielers hat oft nur geringe Auswirkungen auf seine Ablöse und ist keineswegs ein Spiegelbild seiner Leistungen. Und doch deutet er an, wie hoch die Erwartungen an einen Akteur sind.

Großes erhofft man sich vom Schalker Julian Draxler. Mit 17 feierte er sein Debüt in der Bundesliga, bevor er in einer dramatischen Verlängerung zum Pokalhelden avancierte, als er gegen Nürnberg zum 3:2-Endstand traf.

Bereits zu diesem Zeitpunkt lagen viele Schalker Hoffnungen auf den Schultern des Youngters.

Heute ist er elf Millionen Euro wert und kämpft in der kommenden Spielzeit um einen Stammplatz.

Direkt hinter ihm liegen zwei Schweizer. Xhaka ist die große Verstärkung der Gladbacher, die mit einigen Abgängen zu kämpfen hatten, diese aber scheinbar adäquat ersetzen konnten. Xhaha und Co. müssen ihr Können in der Liga erst noch unter Beweis stellen.

In der Schweizer Super League war Xhaka in der vergangenen Spielzeit an zwei Toren direkt beteiligt und absoliverte 24 Partien. Bei Olympia werden wir ihn ebenso wie Shaqiri nicht bewundern können.

WERTVOLL | Die zehn teuersten Teenager der Bundesliga
  Alter Klub Nation Marktwert
Julian Draxler
18 Deutschland 11 Millionen Euro
Ricardo Rodriguez
19 Schweiz 8,5 Millionen Euro
Granit Xhaka
19 Schweiz 8,5 Millionen Euro
Moritz Leitner
19 Deutschland 4 Millionen Euro
Kevin Volland
19 Deutschland 3,5 Millionen Euro
Jannik Vestergaard
19 Dänemark 3 Millionen Euro
Leonardo Bittencourt
18 Deutschland 2,5 Millionen Euro
Tom Trybull
19 Deutschland 1,75 Millionen Euro
Matthias Ginter 18 Deutschland 1,5 Millionen Euro
Sonny Kittel
19 Deutschland 1,5 Millionen Euro
(Daten von transfermarkt.de)

Der Abgrund hinter Xhaka ist steil. Der Marktwert von Leitner beträgt nur noch vier Millionen Euro. Hinter Ilkay Gündogan und Sebastian Kehl hatte es der 19-Jährige in der vergangenen Spielzeit nicht einfach. 15 Mal wurde er eingewechselt und bereitete dabei immerhin zwei Treffer vor. Ähnlich schwer haben wird es in der kommenden Saison Bittencourt. Der Neuzugang des BVB muss an Mario Götze, Marco Reus, Kevin Großkreutz und Co. vorbei.

Trybull, Ginter und Kittel werden es dagegen bei ihren Klubs mit weitaus geringeren Kalibern zu tun bekommen. Möglicherweise gehen sie mit einem Stammplatz in die Saison. Wie schnell aber ein Durchbruch erfolgen kann, weiß Deutschland spätestens seit „Götzinho“.

EURE MEINUNG: Wer ist der stärkste Tennager der Bundesliga?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig