thumbnail Hallo,

Und wieder wechselt Ibrahimovic den Klub! Raiola fädelt Transfer um Transfer für seinen schwedischen Schützling ein. Goal.com nimmt den Berater genauer unter die Lupe.

Paris. Zlatan Ibrahimovic hat bereits für Ajax Amsterdam, Inter Mailand, Juventus, den AC Mailand und für den FC Barcelona gespielt. Paris Saint-Germain ist seine nächste und vielleicht letzte Station in Europa. Seine Rundreise hat er auch Mino Raiola zu verdanken. Der exzentrische Berater handelt unter anderem auch für Mario Balotelli und Mark van Bommel die Verträge aus. Goal.com wirft einen Blick auf den Mann, der von vielen Seiten gehasst wird.

Alles begann mit Pavel Nedved

Der Italiener wuchs in Haarlem auf und kam dort mit dem niederländischen Fußball in Kontakt. Zu Beginn seiner Karriere als Spielerberater fädelte er kleine Transfers in Richtung seines Heimatlandes ein. Den Durchbruch erlangte er mit Pavel Nedved, den er zunächst zu Lazio und anschließend zu Juventus transferierte.

Alles zum Transfermarkt auf Goal.com

Heute gehört er zu den wichtigsten Figuren im europäischen Fußball. Unter seiner Obhut bewegen sich unter anderem Mario Balotelli, Cris, Maxwell, Mark van Bommel und natürlich Zlatan Ibrahimovic auf dem Transfermarkt.

Gehasst von Fans und Sportdirektoren

Raiola handelt für seine Akteure und so auch für sich selbst immer die besten Verträge aus. Er ist bekannt dafür, in Verhandlungen kaum nachzugeben. Oft wird ihm auch nachgesagt, er würde die Wechsel seiner wichtigen Akteure forcieren und einfädeln, um an das große Geld zu kommen. Bei all den Transfers in Ibrahimovics Karriere liegt der Verdacht nahe. Ob auch Mario Balotelli eine Rundreise durch Europa machen wird, ist noch unklar. Zumindest dieses Jahr scheint er bei Manchester City zu bleiben.

MINO RAIOLA | SEINE GRÖSSTEN DEALS
Von Ajax zu Inter
Bergkamp
Von Lazio zu Juve
Nedved
Von Inter zu Barca
Ibrahimovic
Von Inter zu City
Balotelli
Von Barca zu Milan
Ibrahimovic

Auch viele Tifosi sehen in Raiola einen schlechten Einfluss auf ihre liebsten Spieler. Unter ihm scheint alles im Fokus des Geldes zu stehen, sportliche Aspekte scheinen bei einem Transfer eher eine geringe Rolle in den Verhandlungen einzunehmen.

EURE MEINUNG: Übt Raiola einen schlechten Einfluss auf seine Schützlinge aus?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig