thumbnail Hallo,

Beide Superstars treffen nach Belieben und sind nun kurz davor, die 40-Tore-Marke zu knacken. Doch wer war im März besser? Goal.com nimmt beide unter die Lupe.

ANALYSE |
von KS Leong

Beide Spieler brechen einen Rekord nach dem anderen. Noch sind einige Spiele zu absolvieren, die 40-Tore-Marke werden Lionel Messi und Cristiano wahrscheinlich beide brechen. Besonders im März lieferten beide unglaubliche Vorstellungen ab.

LA LIGA: 25. SPIELTAG


vs

SPORTING GIJON
3. März
Camp Nou

ERGEBNIS Barcelona 3-1 Sporting Gijon
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten  -
Tore  -
Vorlagen  -
Schüsse
 -
Torschüsse  -
Pässe  -
Davon angekommen
  -
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

N/A

Messi war aufgrund einer Gelb-Sperre nicht dabei.




vs
Espanyol
ESPANYOL
4. März
Santiago Bernabeu



ERGEBNIS Real Madrid 5-0 Espanyol
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 93
Tore 1
Vorlagen 0
Schüsse
9
Torschüsse
3
Pässe 42
Davon angekommen
31
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

7.0
'Brachte Real durch einen Flachschuss aus einer unmöglichen Position in Führung und spielte eine gute zweite Hälfte. Bereitete eine hundertprozentige Chance für Higuain vor, doch der vergab. Sehr aktiv und wie immer gefährlich. Hat nun 30 Tore auf dem Konto.'

LA LIGA: 26. SPIELTAG





vs

RACING SANTANDER
11. März
El Sardinero



ERGEBNIS Racing 0-2 Barcelona
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 94
Tore 2
Vorlagen 0
Schüsse
9
Torschüsse
4
Pässe 73
Davon angekommen 57
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

8.0
Spieler des Spiels
'Nicht seine beste Vorstellung, aber noch zwei Tore und er hat 50 Saisontreffer auf dem Konto. Erwischte eine sensationelle Woche wo er gegen Leverkusen fünf Mal traf. Harmonierte gut mit Cesc und traf fast per Freistoß.'





vs
Betis
REAL BETIS
10. März
Benito Villamarin



ERGEBNIS Real Betis 2-3 Real Madrid
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 93
Tore 2
Vorlagen 0
Schüsse
10
Torschüsse
6
Pässe 27
Davon angekommen 19
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

8.0
Spieler des Spiels
'Hätte schon vor der Halbzeit treffen müssen. Kam jedoch im Ronaldo-Style zurück und sorgte mit seinem eiskalten Abschluss und einem Volley-Tor für einen möglicherweise sehr wichtigen Sieg seiner Mannschaft.'

LA LIGA: 27. SPIELTAG




vs
Sevilla
SEVILLA
17. März
Ramon Sanchez Pizjuan



ERGEBNIS Sevilla 0-2 Barcelona
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 94
Tore 1
Vorlagen 0
Schüsse
3
Torschüsse
1
Pässe 59
Davon angekommen 53
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

7.5
'Traf zum 150. Mal in der spanischen Liga mit einem magischen Tor. Ließ Spahic ganz alt aussehen und lupfte den Ball über Palop ins obere Eck. Seine typische Spielweise ließ Sevilla keine andere Möglich, ihn zu foulen, um ihn zu stoppen.'






vs
Malaga
MALAGA
18. März
Santiago Bernabeu




ERGEBNIS Real Madrid 1-1 Malaga
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 94
Tore 0
Vorlagen 1
Schüsse
3
Torschüsse 2
Pässe 43
Davon angekommen 34
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

6.5
'Verlangte einen Elfmeter, nachdem er gegen Camacho unter Druck fiel, aber es war nichts. Spielte danach klasse mit Benzema zusammen, doch der Franzose schoss vorbei. Seine Vorlage zum 1:0 war grandios, hätte aber das 2:0 erzielen müssen, auch wenn sein Versuch von Caballero fantastisch gehalten war.'

LA LIGA: 28. SPIELTAG







vs
Granada
GRANADA
20. März
Camp Nou





ERGEBNIS Barcelona 5-3 Granada
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 93
Tore 3
Vorlagen 1
Schüsse
6
Torschüsse
5
Pässe 76
Davon angekommen 63
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

9.0
Spieler des Spiels
'Es konnte nur einer werden, der nach einem weiteren Hattrick auf dem Weg ist, Barcas bester Torschütze aller Zeiten zu werden. Drei wunderschöne Tore und ein tolles Spiel brachte Granada zu Fall. Sicherte wichtige drei Punkte im Kampf um die vierte Meisterschaft in Folge. Die Nacht und die Rekordbücher gehören ihm. 234 Tore, und es werden noch einige folgen.'



vs
Villarreal
VILLARREAL
21. März
El Madrigal


ERGEBNIS Villarreal 1-1 Real Madrid
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten
95
Tore 1
Vorlagen 0
Schüsse
10
Torschüsse
3
Pässe 43
Davon angekommen 35
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

7.5
'Hätte Diego Lopez in der 33. Minute mit seinem Freistoß fast überrascht, traf später mit einem fantastischen Tor und unterstrich sein Können. Immer eine Bedrohung.'

LA LIGA: 29. SPIELTAG





vs
Mallorca
MALLORCA
24. März
Iberostar Estadi



ERGEBNIS Mallorca 0-2 Barcelona
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 95
Tore 1
Vorlagen 0
Schüsse
9
Torschüsse
2
Pässe 68
Davon angekommen 51
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

7.5
Spieler des Spiels
'Der Argentinier war zu Beginn nicht so stark, testete einmal Dudu mit einem Schuss, den der Keeper mit dem Gesicht abwehrte. Brachte sein Team dann mit einem Freistoß in Führung, Später ging sein Schuss an den Pfosten und Pique staubte ab.'




vs

REAL SOCIEDAD
24. März
Santiago Bernabeu




ERGEBNIS Real Madrid 5-1 Real Sociedad
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 82
Tore 2
Vorlagen 0
Schüsse
7
Torschüsse
3
Pässe 38
Davon angekommen 27
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

8.0
'Erzielte Treffer 100 und 101 für Real und erledigte Sociedad fast im Alleingang. Erzielte sein erstes Tor mit einem unnachahmlichen Finish, während sein zweites Tor ein typisches Ronaldo-Tor war: Ein Sprint in den Strafraum mit einem trockenen Schuss ins Eck.'

LA LIGA: 30. SPIELTAG




vs

ATHLETIC BILBAO
31. März
Camp Nou



ERGEBNIS Barcelona 2-0 Athletic
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 91
Tore 1
Vorlagen 1
Schüsse
6
Torschüsse
4
Pässe 70
Davon angekommen 54
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

7.0
'Lieferte sich mit Javi Martinez ein interessantes Duell. Hatte trotzdem seine guten Szenen, die Bilbao in Schwierigkeiten brachten. Traf per Strafstoß und legte einen weiteren Treffer vor.'




vs

OSASUNA
31. März
Reyno de Navarra



ERGEBNIS Osasuna 1-5 Real Madrid
INDIVIDUELLE MATCH-STATISTIK
Spielminuten 92
Tore 2
Vorlagen 2
Schüsse
4
Torschüsse
3
Pässe 35
Davon angekommen 27
 GOAL.COM SPIELER-
BEWERTUNG

9.0
Spieler des Spiels
'Bereitete mit links zwei Tore durch Higuain und Benzema klasse vor und erzielte auch noch selbst zwei Treffer, ein fantastischer Schuss aus gut 36 Metern und ein Freistoß. Hatte dazu noch einige Möglichkeiten. Fast perfekt.'

STATISTIK IM MÄRZ


         

467 SPIELMINUTEN
549
8 TORE 8
2 ELFMETER
0


2 VORLAGEN 3
33 / 16 (48.5%)
SCHÜSSE / TORSCHÜSSE
43 / 20 (46.5%)
346 / 278 (80.3%)
PÄSSE / DAVON ANGEKOMMEN
229 / 173 (75.5%)
7.8 GOAL.COM
DURCHSCHNITTSBEWERTUNG
7.6
36 TORE 2011/12 PRIMERA DIVISION
37
56 (48)
TORE 2011/12 (EINSÄTZE)
47 (44)

EXPERTENANALYSE
Martín del Palacio Langer | Chefredakteur Goal.com Spanien

Der März wird vielen in Erinnerung bleiben, mit Messi und Ronaldo und ihren fantastischen Auftritten und ihrem Duell um den Titel des Goldenen Schuhs und dem Ballon d`Or. Für den Argentinier war der Monat etwas erfolgreicher, weil er nun der beste Torjäger in der Geschichte des FC Barcelona geworden ist. Bei seinem Hattrick gegen Granada ließ er Barca-Legende Cesar Rodriguez hinter sich

Messi startete in den Monat mit einer Gelb-Sperre. Er schien sehr gelitten zu haben, als er nur zuschauen durfte, während seine Mannschaft Gijon durch zwei Tore von Seydou Keita und Xavi bezwang. Ronaldo erzielte beim 5:0-Sieg gegen Espanyol nur einen Treffer, war aber stets präsent.

Nach seiner grandiosen Fünf-Tore-Perfomance gegen Leverkusen in der Champions League blickte Messi nicht zurück. Gegen Racing Santander traf er zwei Mal und sicherte Barca somit den Sieg. Eine Woche gelang ihm gegen Sevilla ein weiterer sehenswerter Treffer, der ebenfalls den Sieg ebnete.

Ronaldo spielte gegen Betis unglaublich und erzielte einen Doppelpack, das zweite Tor erzielte er mit einem wunderschönen Volley, welcher den hart umkämpften 3:2-Sieg sicherte. Eine Woche später wirkte er jedoch etwas bedrückt, leistete aber trotzdem eine Vorlage auf Benzema beim 1:1-Remis gegen Malaga.

Gegen Villarreal spielte er etwas besser, erzielte einen Treffer. Real kam aber trotzdem nicht über ein Unentschieden hinaus und Barca kam nach einer magischen Nacht von Messi, der einen Hattrick schnürte und den Torrekord bei Barca brach, auf sechs Punkte heran.  Dieses verrückte und grandiose Spiel gegen Granada endete mit 5:3. Am nächsten Wochenende traf Messi erneut, aber dieser Spieltag gehörte Ronaldo, der gegen Real Sociedad seine Tore 100 und 101 Ligatore für Real schoss.

Die folgenden Wochen brachten ähnliche Resultate, Messi traf gegen Bilbao per Elfmeter, Ronaldo erzielte zwei Treffer und bereitete nach einer starken Vorstellung von Real zweite weitere vor. Man ist schon fast „enttäuscht“, wenn Messi oder Ronaldo nur ein Tor pro Spiel schießen – und das verdeutlicht einmal mehr, welch fantastischen Fußball beide in dieser Saison spielen.


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig