thumbnail Hallo,

Elf des Tages der Primera Division: Messi und ein Basken-Trio

Athletic Bilbao spielt nächste Saison in der Champions League, was sie einem starken Trio zu verdanken haben. Auch Barcelonas Superstar ist wieder im Team dabei.

Es war ein verrücktes Wochenende in der Primera Division, ließen die ersten drei Teams doch allesamt Punkte liegen. Der FC Barcelona spielte gegen den FC Getafe zuhause nur Remis, ebenso wie Real Madrid gegen den FC Valencia. Tabellenführer Atletico Madrid verlor sogar bei UD Levante. Dahinter machte Athletic Bilbao den vierten Rang klar, spielt in der kommenden Saison also in der Qualifikation zur Champions League. All dies haben wir wie gewohnt für die Elf des Tages berücksichtigt.

Im Tor kam Sergio Alvarez zu seinem Liga-Debüt in dieser Saison und sorgte mit einigen starken Paraden für einen 2:0-Erfolg Celta Vigos.

Vor ihm verteidigt eine Dreierkette, in der sich mit Mikel San Jose und Aymeric Laporte gleich zwei Profis von Athletic wiederfinden. Beide waren beim Sieg über Rayo Vallecano außergewöhnlich. Komplettiert wird die Abwehr von Real Valladolids Antonio Rukavina, der defensiv nicht nur für ein zu-Null sorgte, sondern zugleich auch das einzige Tor der Partie erzielte und seiner Mannschaft somit einen wichtigen Sieg bescherte.

Valencias Dani Parejo gelang im Bernabeu nicht nur ein Tor, er wusste auch sonst zu überzeugen. Ander Herrera bot erneut eine starke Vorstellung und ist damit der dritte Baske im Team. Auch Angel Lafita erwischte einen starken Tag und schenkte Barca zwei Tore ein. Ein wichtiger Treffer gelang auch UD Almerias Ramon Azeez, der den 3:2-Siegtreffer gegen Real Betis erzielte, wodurch sein Team die Abstiegsränge verließ.

Im Angriff führte kein Weg an Lionel Messi vorbei, der stark spielte und dazu noch ein Tor erzielte. Gar zweimal konnte am vergangenen Spieltag Celtas Nolito einnetzen. Komplettiert wird die Elf von Real Sociedads Carlos Vela, der zwar kein Baske ist, aber immerhin für einen baskischen Klub spielt. Entscheidend war, dass ihm beim 1:1 gegen den FC Granada ein Tor gelang.

Dazugehörig