thumbnail Hallo,

Nach dem Sieg der Blaugrana über die Königlichen, mit einem überragenden Messi, hat nun Stadtrivale Atletico die Tabellenführung sicher.

Madrid. Barcelona schockte am 29. Spieltag die Primera Division. Am Sonntag gewannen die Katalenen den Clasico im Santiago Bernabeu gegen Real Madrid mit 4:3.

Dank des Sieges kam die Mannschaft von Gerardo Martino bis auf einen Punkt an die Königlichen heran. Atletico Madrid konnte dank eines 2:0-Sieges über Betis Sevilla und dem direkten Vergleich mit dem Stadtrivalen die Tabellenführung der La Liga übernehmen.

Zu den siegreichen Vereinen gehörten auch Malaga, Grenada, Athletic Bilbao, Sevilla, Valencia und Almeria. Goal blickt auf die überragenden Spieler des Wochenendes.


Im Tor steht Keylor Navas von Levante. Im Spiel gegen Espanyol Barcelona hielt er die Null und sicherte seiner Mannschaft einen Punkt.

Die Dreier-Abwehrkette setzt sich zusammen aus Federico Fazio, der im Spiel gegen Osasuna für Sevilla glänzte, während Diego Godin bei Atletico die Defensive stärkte. Aymeric Laporte war ein Baustein in der soliden Abwehr von Bilbao beim zu Null-Sieg über Getafe.

Im Mittelfeld war Andres Iniesta überragender Akteur bei Barca im Clasico und leitete den Sieg mit dem Tor zur 1:0-Führung ein. Ignacio Camacho darf in der La Liga-Elf nach seinen beiden Toren für Malaga gegen Celta de Vigo nicht fehlen, genau wie Javi Fuego, der für Valencia zweimal einnetzte. Beim 4:3-Sieg von Almeria über Real Sociedad verwandelte Jose Antonia Verza beide Elfmeter. Komplettiert wird die Mittelfeldabteilung von Markel Susaeta. Er sorgte mit seinem unglaublichen Tor gegen Getafe für den vierten Tabellenplatz von Athletic.

Im Sturm spielen Rayo Vallecanos Alberto Bueno und Lionel Messi. Buenos Tor in der 45. Minute brachte dem Abstiegskandidaten einen wichtigen Punkt. Nach dem Hattrick im Clasico darf der Argentinier natürlich nicht fehlen, zudem bereitete er den Treffer von Iniesta vor. Der Pass des 'Zauberflohs' zu Neymar brachte den Katalanen zudem den ersten Elfmeter. Nach den Treffern ist Messi Rekord-Torschütze gegen Real Madrid.

Dazugehörig