thumbnail Hallo,

Während dem Waliser am Wochenende ein absolutes Traumtor gelang, überraschte Real Sociedad mit einem Sieg über Barca. In der Folge stehen gleich vier Basken in unserer Elf.



Madrid. Am 25. Spieltag der Primera Division schnappte sich Real Madrid durch einen klaren 3:0-Erfolg über den FC Elche die Tabellenführung. Möglich wurde dies, weil sowohl der FC Barcelona als auch Atletico Madrid empfindliche Niederlagen hinnehmen mussten. In unserer allwöchentlichen Elf des Tages haben wir all das wie immer berücksichtigt.

Das Tor wird von Sergio Asenjo gehütet. Der Schlussmann des FC Villarreal hielt in den Schlusssekunden einen Elfmeter und sicherte seinem Team somit einen Sieg bei Espanyol Barcelona.

In der Viererkette darf unter anderem Coke vom FC Sevilla verteidigen. Defensiv bot er eine starke Leistung, zudem gelang ihm der Siegtreffer. Auch Valencias Ruben Vezo erzielte für sein Team den Siegtreffer - und das in der 90. Minute. Dass Osasuna Pamplona gegen Atletico mit 3:0 gewann, hatte die Mannschaft auch Alejando Arribas zu verdanken, der defensiv der Fels in der Brandung war. Auch Real Sociedads Joseba Zaldua hatte einen entscheidenden Anteil an einem Überraschungserfolg: dem 3:1 über Barca.

Offensiv waren es Alvaro Cejudo und Emiliano Armenteros, die Osasuna mit ihren zwei Toren zum Sieg führten. Bei Real Sociedad nahmen David Zurutuza und Antoine Griezmann mit insgesamt drei Torbeteiligungen diese Rolle ein.

Im Angriff darf Gareth Bale ob seines tollen Treffers aus über 30 Metern nicht fehlen - wenngleich er sonst lediglich eine durchschnittliche Leistung bot. An der Seite des Walisers stürmt der Mexikaner Carlos Vela, der gegen Barca zwar nicht traf, dafür aber zu jeder Zeit eine echte Bedrohung darstellte und das 2:1 auflegte.

EURE MEINUNG: Seid Ihr mit unserer Zusammenstellung einverstanden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig