thumbnail Hallo,

Die Hinrunde der spanischen Liga ist nun endgültig abgeschlossen. Goal hat für Euch nun wie gewohnt eine Elf des Spieltages zusammengestellt.

Madrid. Nachdem sich Atletico Madrid und der FC Barcelona am 19. Spieltag der Primera Division im Spitzenspiel schlechthin 0:0 trennten, verkürzte Real Madrid mit einem knappen Sieg bei Espanyol Barcelona den Rückstand zum Spitzenduo auf drei Zähler.

Die sonst so torgefährlichen Offensivmänner der Top Drei verpassten diesmal wegen mangelnder Ausbeute einen Platz in unserer Elf des Tages. Die klaren Siege von Athletic Bilbao (6:1 gegen UD Almeria) und dem FC Villareal (5:1 gegen Real Sociedad) spülten aber dennoch reichlich Offensivspieler in die Formation.

Das Tor hütet bei uns Keylor Navas, der UD Levante mit einer starken Leistung zu einem knappen 1:0-Erfolg gegen den FC Malaga verhalf. Vor dem Schlussmann agiert eine Dreierkette. Dieser gehört unter anderem Pepe an, der in Reals Defensive solide agierte und zudem das Tor des Tages erzielte. Auch Daniel Carrico gelang am vergangenen Spieltag ein Treffer, womit er dem FC Sevilla immerhin noch einen Punkt rettete. Jeison Murillo sorgte mit seinem Treffer zwar nicht allein für den 4:0-Erfolg des FC Granada, er eröffnete aber immerhin den Torreigen.

Im Mittelfeld agiert mit Recio ein weiterer Profi Granadas. Der Spanier traf beim deutlichen Erfolg seiner Mannschaft gleich zweifach. Im Doppelpack vertreten ist im Mittelfeld unterdessen Athletic Bilbao. Sowohl Ander Herrera als auch Mikel Rico brillierten beim klaren Heimsieg. Komplettiert wird das Zentrum von Moi Gomez, der bei Villarreals Sieg glänzte und seine Leistung mit einem Treffer krönte.

Im Sturm agieren mit Ikechukwu Uche und Giovani dos Santos zwei weitere Spieler des Aufsteigers. Beide waren für die restlichen vier Tore des gelben U-Boots verantwortlich. Komplettiert wird die Mannschaft von Charles, der Celta Vigo mit seinem Doppelpack zum Heimsieg über den FC Valencia schoss.

EURE MEINUNG: Seid Ihr mit der Elf einverstanden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig