thumbnail Hallo,

An der Seite der Tormaschinen dieses Wettbewerbs finden sich unter anderem Reals Schlussmann Iker Casillas und die beiden Nationalspieler Per Mertesacker und Philipp Lahm wieder.

Eine Menge Rekorde sind der Gruppenphase dieser Champions-League-Saison bereits gepurzelt. Goal hat die besten Spieler der Vorrunde ausgewählt und sie in die Topelf der ersten sechs Spieltage gepackt!

Er mag in La Liga hinter Diego Lopez nach wie vor nur die zweite Geige spielen, doch bei uns ist Iker Casillas die Nummer eins zwischen den Pfosten. Reals Torwart lieferte starke Leistungen ab und es war auch sein Verdienst, dass die Blancos dreimal die weiße Weste wahrten.

In der Defensive haben wir uns für eine Dreierkette entschieden. Angeführt wird sie von Atletico Madrids Miranda, der neben toller Abwehrarbeit auch noch zwei Tore erzielte und einen Assist sammelte. Insgesamt kassierten die Rojiblancos in ihren sechs Partien der Gruppe G nur drei Gegentore. Per Mertesacker ist ebenso dabei. Der Nationalspieler in Diensten des FC Arsenal ist seit Wochen in großartiger Verfassung und das stellte er auch in der Königsklasse unter Beweis. Besonders heraus sticht sein Auftritt beim Sieg der Gunners in Dortmund. Abgerundet wird das Trio von Paris Saint-Germains Youngster Marquinhos. Der 19-Jährige überzeugte in seiner ersten Champions-League-Saison vollends und demonstrierte seine hochgelobten Fähigkeiten in der Offensive mit zwei Treffern und einer Vorlage.

Mohamed Salah (FC Basel) hat sich einen Platz auf unserer linken Außenbahn verdient. Er markierte unter anderem zwei Siegtreffer gegen den FC Chelsea und spielte sich in die Notizbücher der Scouts auf dem ganzen Kontinent. Das zentrale Mittelfeld bilden Bayern Münchens flexibler Kapitän Philipp Lahm und Arsenals neuer Torschütze vom Dienst, Aaron Ramsey. Die rechte Außenbahn besetzt Lahms Mannschaftskamerad Arjen Robben. Drei Tore und zwei Assists vor seiner Verletzung, so lautet die bärenstarke Bilanz des Niederländers.

Die Abteilung Attacke wird von Wayne Rooney angeführt. Er führte Manchester United ungeschlagen zum Gruppensieg und brachte es auf dem Weg dorthin auf zwei Tore und überragende sechs Vorlagem. Neben ihm finden sich die beiden Scharfschützen des bisherigen Wettbewerbs wieder: Paris Saint-Germains Zlatan Ibrahimovic schlug achtfach zu (darunter ein Viererpack gegen Anderlecht) und Cristiano Ronaldo netzte für Real Madrid satte neunmal ein. Dies bedeutete einen neuen Rekord.

EURE MEINUNG: Wer steht völlig berechtigt in unserer Auswahl? Welche Spieler fehlen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Vier in der K.o.-Runde! Wieviele deutsche Teams schaffen es ins CL-Viertelfinale?

Dazugehörig