thumbnail Hallo,

Diese Spieler überzeugten am vergangenen Bundesliga-Wochenende am meisten. Drei Leverkusener und drei Bayern sind bei uns vertreten, zudem ist ein Brüderpaar vertreten.

Frankfurt. Am 15. Spieltag in der Bundesliga sorgte Bayer Leverkusen für eine Klärung der Verhältnisse an der Position hinter dem FC Bayern München. Doch in der Goal-Mannschaft des Tages befindet sich auch ein Brüderpaar.

Im Tor konnte Ralf Fährmann trotz der Niederlage seiner Schalker in Mönchengladbach überzeugen. Er hielt seine Mannschaft bis zum Ende im Spiel und zeigt die eine oder andere Parade.

In der Abwehr kommen wir an diesem Spieltag nicht an Emre Can vorbei. Er zeigte gegen Borussia Dortmund eine Glanzleistung, leitete immer wieder Angriffe ein und war äußerst präsent auf dem Platz. Die Innenverteidigung bilden Per Nilsson und Daniel van Buyten. Beide Spieler trafen für ihre Mannschaften und machten in der Defensive einen tollen Job. Als zweiter Außenverteidiger sicherte sich der Augsburger Matthias Ostrzolek seinen Platz.

Brüderpaar im Mittelfeld

Frank Ribéry war der überragende Spieler beim FC Bayern gegen Werder Bremen. Er traf zweimal und wütete schlimmer als der Sturm Xaver. Auch sein Teamkollege Thiago Alcantara zeigte einen starken Auftritt im Mittelfeld der Münchener. Das erste Mal haben wir das Brüderpaar Ronny und Raffael dabei. Ronny gab zwei Vorlagen und spielte viele kluge Pässe, sein Bruder in Gladbach traf ins Herz des FC Schalke und besorgte den Ausgleich. Auch ansonsten zeigte er eine starke Partie, was ihm die vierte Nominierung in die Elf des Tages einbrachte. Komplettiert wird das Mittelfeld von Gonzalo Castro, der in Dortmund eine überzeugende Leistung zeigte. Er war stets gefährlich und zeigte ein großes Laufpensum.

Sons Lieblingsgegner ist der BVB

Den Abschluss unseres Teams bildet Heung-Min Son. Der Südkoreaner scheint besonders gern gegen den BVB zu treffen. In der vergangenen Saison schoss er insgesamt vier Tore für den HSV gegen die Dortmunder und auch im Spitzenspiel war ihm der entschiedene Treffer gelungen. Zudem hatte er die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen.

EURE MEINUNG: Wer gehört für euch ins Team der Woche?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig