thumbnail Hallo,

Real Madrids Trio schoss Sevilla am Mittwoch mit 7:3 ab und ist ebenso in unserer Auswahl, wie die Barca-Stars Dani Alves und Cesc Fabregas.



Barcelona. Keine Zeit zum Durchatmen: Der elfte Spieltag der Primera Division ging am Donnerstagabend vorbei und schon am Freitag geht es im Camp Nou wieder weiter, wenn der FC Barcelona den Nachbarn Espanyol zum Derby empfängt.

Am Dienstag besiegte Das Team von Gerardo Martino Celta Vigo mit 3:0. Erzrivale Real Madrid deklassierte den FC Sevilla mit 7:3. Auch der Tabellenzweite Atletico war siegreich und erkämpfte sich einen 2:1-Erfolg in Granada.

Außerdem fuhren Almeria, Osasuna und Getafe in der englischen Woche jeweils drei Punkte ein. Goal zeigt Euch die herausragenden Akteure:

Im Tor steht Levantes Keylor Navas, der Betis Sevilla im Benito Villamarin zur Verzweiflung trieb. Der 26-Jährige parierte unter anderem einen Strafstoß, der jedoch wiederholt werden musste. Doch auch den zweiten Versuch vereitelte Navas und avancierte so zum Helden.

Die Abwehrkette bilden Almerias Marco Torsiglieri, Torschütze im Spiel gegen Valencia, Barcelonas Dani Alves und Joan Oriol (CA Osasuna).

Gareth Bale zeigte endlich, zu was er in der Lage ist und lieferte bei Reals 7:3 zwei Tore und zwei Assists. Cesc Fabregas trug sich für Barca in die Torschützenliste ein und Roberto Torres sammelte für Osasuna zwei Scorerpunkte. Manuel Iturra war bei Granadas Niederlage gegen Ateltico der beste Mann auf dem Platz.

An der Seite von Teamkollege Karim Benzema und Antoine Griezmann, die beide doppelt erfolgreich waren, verdiente sich Cristiano Ronaldo mit einem Dreierpack seinen Platz in der Elf des Tages und konterte damit die Frotzelei von FIFA-Präsident Sepp Blatter.

EURE MEINUNG: Seid Ihr mit der Auswahl einverstanden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig