thumbnail Hallo,

Über den grünen Tisch haben die Schotten erst die Playoffs erreicht, aber nun stehen die Chancen gut, erneut die Gruppenphase zu erreichen.

Glasgow. Der schottische Serienmeister wäre sportlich gar nicht in die Playoffs gegen Maribor (Heute 20:45 Uhr) gekommen. Ein Wechselfehler des letzten Gegners Warschau ermöglichte erst den Einzug. Nach einem 1:1 im Hinspiel will man zuhause alles klarmachen. Goal und Mybet schauen für Euch auf die Partie.

Matchquoten(Mybet): Celtic Glasgow 1.55, Unentschieden 4.00, NK Maribor 6.00

So blauäugig wie gegen Legia Warschau will man gegen Maribor nicht ins Heimspiel gehen. Gegen Legia setzte es vor heimischer Kulisse eine deftige 0:2-Pleite. Mittelfeldmann Charlie Mulgrew warnt daher vor den Slowenen: "Maribor hat eine gute Mannschaft. Das haben sie in der zweiten Halbzeit des Hinspiel gezeigt."

"Es wird schwierig sie zu schlagen, aber wir bleiben optimistisch und wollen ein gutes Ergebnis erzielen", so Mulgrew auf der PK vor dem Spiel.

Die Formkurve bei den Kelten zeigt allerdings nach unten. Seit vier Spielen ist man ohne Sieg. Drei Niederlagen gab es zuletzt, unter anderem in der Liga bei Inverness. Ein Tor der Gäste würde die Partie enorm spannend machen. Sollte Maribor das gelingen, bekommt man dafür eine 1.60. Ein Celtic-Treffer gibt lediglich eine 1.12.

Endet die Partie 1:1 und geht in die Verlängerung, gibt's darauf eine 7.00. Fallen im Spiel mehr als 2,5 Tore, bekommt man eine Quote von 1.90.

 
WETTE DES TAGES
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Celtic führt zur Pause - Quote 1.95 Endstand 0:0 - Quote 8.00

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig