thumbnail Hallo,

Acht Jahre spielte der ivorische Angreifer für die Blues. Nun trifft er erstmals auf seinen Ex-Verein.

Istanbul. Im Rahmen des Champions-League-Achtelfinals empfängt Galatasaray Istanbul den FC Chelsea am Mittwochabend zum Hinspiel. Dabei trifft Didier Drogba erstmals auf seinen Ex-Verein. Goal und Tipico sagen Euch, wer in diesem Duell die besseren Karten hat.

Matchquoten (Tipico): Galatasaray 4.00, Unentschieden 3.50, Chelsea 1.95

Während die Gastgeber dank eines Last-Minute-Sieges gegen Juventus Turin in diese K.o.-Phase einzogen, wurden die Blues souverän Erster. Weil die Mannschaft von Jose Mourinho auch in der heimischen Premier League die Spitzenposition inne hat und insgesamt über deutlich mehr Qualität verfügt, gelten sie trotz der Heimstärke der Türken als Favoriten.

Für die Gäste spricht dabei auch die Form, mussten die Londoner in den jüngsten 14 Partien doch nur eine Niederlage hinnehmen – ein 0:2 bei Manchester City. In der Gruppenphase der Champions League wurden zudem vier Spiele gewonnen, lediglich gegen den FC Basel konnte Chelsea nichts reißen. Dass sich die Blues bei zwei Duellen vor 15 Jahren ebenfalls durchsetzten (5:0 in Istanbul, 1:0 in London; CL-Gruppenphase) ist zwar für das anstehende Duell nicht gerade von großer Aussagekraft, gewiss aber ein interessanter Fakt. Siegt Chelsea nun erneut trotz eines Handicaps (-1), wird eine Quote von 3.80 garantiert. Bleiben die Gäste wie in vier der sechs Gruppenspiele ohne Gegentor, ist Euch zudem ein Wert von 2.35 sicher.

Dafür spricht auch, dass Galatasaray in der Gruppenphase 14 Gegentreffer kassierte und nur einmal zu Null spielte. Allerdings mussten die Türken in wettbewerbsübergreifend 19 Heimspielen erst eine Heimpleite hinnehmen – ein 1:6 gegen Real Madrid. Stellen die Gastgeber ihre Heimstärke nun erneut unter Beweis und gehen nicht als Verlierer vom Feld, bieten die Buchmacher eine Quote von 1.85. Ein besonderes Spiel wird es freilich für Didier Drogba, der von 2004 bis 2012 bei Chelsea spielte und dort reichlich Titel sammelte. Ein Höhepunkt war sicherlich sein Abschied, als er im Champions-League-Finale gegen den FC Bayern den Ausgleich erzielte und im Elfmeterschießen den letztlich entscheidenden Strafstoß verwandelte. Sollte der Ivorer nun in seinem ersten Spiel gegen Chelsea treffen, so steht noch ein Wert von 3.80 im Raum.

EURE MEINUNG: Wird Drogba gegen seinen Ex-Klub treffen?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Chelsea verliert nicht – Quote 1.25
Drogba gelingt ein Doppelpack – Quote 20.00

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig