thumbnail Hallo,

Am Wochenende steht wieder Bundesliga auf dem Programm. Wir haben für Euch einen Blick auf die Partien der deutschen Champions-League-Vertreter geworfen.

Berlin. Im Rahmen des 22. Spieltages der 1. Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg Bayer 04 Leverkusen am Samstagabend zu einem echten Spitzenspiel. Borussia Dortmund und der FC Bayern München bekommen es mit Abstiegskandidaten zu tun. Goal und Tipico sagen Euch, wer in den jeweiligen Partien die besseren Karten hat.

Bundesliga-Kombiwette
Hamburger SV
VS
Borussia Dortmund
Anstoß: Samstag, 15:30 Uhr
Tipp: Dortmund siegt nach Pausenführung – Quote 1.80

Neuer Trainer, neues Glück? Darauf hofft man zumindest beim HSV, dessen Situation nach der Pleite bei Schlusslicht Eintracht Braunschweig, insgesamt die achte Niederlage in Serie, fast schon hoffnungslos scheint. Statt des entlassenen Bert van Marwijk soll es nun also Mirko Slomka richten. Der BVB hat jedoch seine Form wiedergefunden und zuletzt vier Partien gewonnen. Zudem ist Slomkas Bilanz gegen den BVB unter der Leitung Jürgen Klopps fatal. Von neun Duellen gingen sieben an die Borussia und nur eines an den neuen HSV-Coach. Siegt Dortmund auch diesmal, wird eine Quote von 1.33 garantiert.

VfL Wolfsburg
VS
Bayer 04 Leverkusen
Anstoß: Samstag, 18:30 Uhr
Tipp: Unentschieden zur Pause – Quote 2.20

Bayer Leverkusen erlebte zuletzt keine schöne Zeit. Nach dem peinlichen Pokal-Aus gegen den 1. FC Kaiserslautern verlor man in der Liga das Duell gegen Verfolger Schalke. Unter der Woche folgte dann eine deftige 0:4-Klatsche gegen Paris Saint-Germain. Kein Wunder also, dass den Gästen nun trotz der besseren Platzierung nur die Außenseiterrolle bleibt. Der VfL ist zuletzt ja auch noch in bestechender Form gewesen, gewann er doch die jüngsten drei Spiele. Fährt die Mannschaft von Dieter Hecking am Samstagabend den achten Liga-Heimsieg der Saison ein, ist Euch ein Wert von 2.50 sicher.

Hannover 96
VS
FC Bayern München
Anstoß: Sonntag, 17:30 Uhr
Tipp: Bayern siegt trotz Handicap (-2) – Quote 2.50

Ebenfalls in Niedersachsen kommt es zum Duell zwischen Hannover 96 und dem FC Bayern. Anders als Lokalrivale Wolfsburg kämpft 96 dieses Jahr aber nicht um einen internationalen Platz, sondern um den Klassenerhalt. Zwar ist die Situation mit sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz nicht so bedrohlich wie andernorts. Nach zuletzt zwei Niederlagen ist die Tendenz der Hannoveraner aber wieder fallend. Damit scheint die Mannschaft von Tayfun Korkut einfache Beute für den Tabellenführer zu sein. In der Liga sind die Münchener seit sage und schreibe 46 Spielen ungeschlagen, zuletzt gab es 13 Siege am Stück. Folgt in Hannover der 14. Dreier, bieten die Buchmacher eine Quote von 1.25.

EURE MEINUNG: Wie gehen die Spiele aus?

Bundesliga-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 99,00 Euro

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!

Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig