thumbnail Hallo,

Die laufende Saison ist zur Hälfte rum und die Gruppenphase der Königsklasse bereits gespielt. Wir sagen Euch, wer sich in der Rückrunde Hoffnungen auf den Titel machen darf.

Berlin. Halbzeit! Die Saison 2013/14 gönnt sich fast überall eine verdiente Pause. Goal und Tipico nutzen diese, um Euch zu sagen, wer in der Champions League die größten Chancen auf den begehrten Henkelpott hat.

Die Gruppenphase wurde bereits gespielt und die Achtelfinal-Begegnungen stehen schon. Mannschaften wie Olympiakos Piräus, Zenit St. Petersburg und Galatasaray Istanbul zogen eher überraschend in die Runde der letzten 16 ein. Entsprechend hoch sind ihre Quoten. Zu den krassesten Außenseitern zählen die Buchmacher zudem die beiden deutschen Vertreter Bayer Leverkusen und den FC Schalke. Bei beiden dürfte der starke Gegner in der kommenden Runde ein ganz entscheidender Faktor dafür sein.

Ganz anders die Situation bei den anderen beiden Vertretern Deutschlands: Borussia Dortmund kommt mit einem Wert von 14.00 schon an vierter Stelle. Für den Vorjahres-Finalisten spricht, dass er in der wohl stärksten Gruppe auf Platz eins landete. Zudem wartet mit Zenit nun der schlechteste Gruppenzweite aller Zeiten (nur sechs Punkte). Dem FC Bayern wird gar der ganz große Wurf – die Titelverteidigung – zugetraut. Mehr noch als jeder anderen Mannschaft. Gelingt es den Münchenern als erstem Team, zweimal hintereinander die Königsklasse zu gewinnen, ist Euch eine Quote von 3.30 sicher.

Real vor Barca

In der Pole Position war in den Vorjahren stets der FC Barcelona, zuletzt sechs Mal in Folge im Halbfinale der Champions League. Aktuell reicht es jedoch nur für den dritten Platz. Mit einer Quote von 6.00 liegt der spanische Meister und derzeitige Tabellenführer knapp hinter dem Erzrivalen Real Madrid. Zwar boten die Königlichen nicht immer Top-Vorstellungen, bestraft wurde dies aber eher in der Liga – in der Gruppenphase der Königsklasse waren sie das stärkste Team (16 Punkte, 20:5 Tore). Holen Cristiano Ronaldo und Co. diese Saison die lang ersehnte Decima, steht ein Wert von 5.50 im Raum.

Als gefährlicher Konkurrent gilt dabei neben dem FC Chelsea, der die Champions League bereits im Jahr 2012 gewann, auch Reals Stadtrivale Atletico. In der Gruppenphase waren sie das zweitbeste Team (16 Punkte, 15:3 Tore), in der Primera Division steht man sogar punktgleich mit Barca an der Spitze. Ein Erfolg der Rojiblancos wird mit 14.00 bewertet.

Erster Erfolg für Zlatan?

Ähnlich große Hoffnungen darf sich auch Manchester City machen, das im Achtelfinale mit Barca allerdings schon einen ganz dicken Brocken vor der Brust hat. Eine Quote von 15.00 wird Euch geboten, falls die Citizens ihren ersten Champions-League-Titel holen sollten. Den selben Wert garantieren die Buchmacher im Falle eines Triumphes von Paris Saint-Germain. Für die Franzosen wäre es ebenso der erste Erfolg wie für Zlatan Ibrahimovic.

EURE MEINUNG: Wer holt sich den Pott?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Bayern gewinnt – Quote 3.30
Milan gewinnt – Quote 50.00

Wettet jetzt auf die Partie bei tipico.com und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig