thumbnail Hallo,

Im Signal Iduna Park kommt es am Samstagabend zum Verfolgerduell – der Dritte empfängt den Zweiten. Wer setzt sich durch?

Dortmund. Am 15. Spieltag der 1. Bundesliga ist das Samstagabend-Spiel tatsächlich das Top-Spiel. Borussia Dortmund empfängt Bayer Leverkusen – der Dritte trifft auf den Zweiten. Goal und BetVictor sagen Euch, wer die besseren Karten hat.

Matchquoten (BetVictor): Dortmund 1.571, Unentschieden 4.50, Leverkusen 6.00

Die Leverkusener überholten den BVB erst vor zwei Wochen, als dieser unglücklich gegen den FC Bayern verlor. Mit Blick auf die Tabelle haben die Gäste also die bessere Ausgangslage. Von den Buchmachern favorisiert werden dennoch die Westfalen, die mit Heimstärke, individueller Klasse und ansprechender Form punkten.

So folgten auf das kleine Tief, welches drei Pleiten am Stück bescherte, wieder drei Siege. Zunächst überzeugte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp trotz zahlreicher Ausfälle gegen den SSC Neapel. Im Duell mit Mainz erkämpfte man sich den Sieg, um in Saarbrücken wieder spielerisch zu überzeugen. Gelingt dies vor eigenem Publikum gegen Leverkusen nun erneut, so bietet sich eine Handicap-Wette an. Siegen die Borussen trotz eines Handicaps von -1, ist Euch eine Quote von 1.90 sicher.

BVB offensivfreudig

Dabei dürften die letzten Duelle mit Bayer durchaus für Optimismus sorgen, wurde unter Klopp doch nur einer der zehn Vergleiche verloren (bei sechs Siegen). Auffällig ist dabei auch, dass der BVB in fünf dieser zehn Partien drei Tore schoss. Gelingen nun erneut mindestens drei Treffer, so wird ein Wert von 2.25 garantiert. Dafür spricht in jedem Fall, dass die Borussia in der Bundesliga bis dato die meisten Tore erzielt hat.

Den Gästen dürfte sicherlich Mut machen, dass man in dieser Saison schon gegen Bayern bestand – wen auch glücklich und vor heimischer Kulisse. Zudem hatten sie nach der deftigen Klatsche gegen Manchester United (0:5) die richtige Antwort parat, siegten sowohl in der Liga als auch im Pokal. Gehen sie in Dortmund nun zumindest nicht als Verlierer vom Platz, so bieten die Buchmacher eine Quote von 2.45 an.

Mit Ausnahme der Spiele gegen den englischen Rekordmeister und den Hamburger SV stimmte bei den Leverkusenern zuletzt stets die Defensiv-Leistung, ließ man in zehn Spielen doch nur fünf Gegentore zu. Spielt Bayer nun auch beim BVB zu Null, wird Euch ein Wert von 7.00 garantiert.

EURE MEINUNG: Holt sich Dortmund Platz zwei zurück?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Beide Teams treffen – Quote 1.60
BVB gewinnt beide Halbzeiten – Quote 3.25

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig