thumbnail Hallo,

Am Freitag steht wieder Liga-Alltag an. Beim Duell zwischen Stuttgart und Mönchengladbach werden zwei Profis ganz besonders im Fokus stehen.

Stuttgart. Zum Auftakt des 13. Spieltages der 1. Bundesliga empfängt der VfB Stuttgart am Freitagabend Borussia Mönchengladbach. Beim Duell zwischen dem Achten und dem Vierten werden besonders die beiden Knipser im Fokus stehen: Vedad Ibisevic und Max Kruse. Goal und BetVictor sagen Euch, wer die besseren Karten hat.

In der Torjägerliste ist der Stuttgarter weiter oben platziert, wenngleich beide nur ein Treffer trennt. Ibisevic liegt mit acht Toren auf Platz zwei, Kruse folgt auf dem fünften Rang. Für den Gladbacher spricht, dass er mehr Treffer vorbereitet, in der Liga waren es bereits sechs. Dem Stuttgarter gelang erst ein Assist.

Wer macht das 1:0?

Beide haben eine gute "1:0-Quote" gemein, sprich, sie erzielen regelmäßig den ersten Treffer der Partie – oftmals ist das spielentscheidend. In der Liga gelang dies den Nationalspielern je dreimal, wettbewerbsübergreifend dem Bosnier sogar schon sechsmal, was einer Quote von 37,5 Prozent entspricht. Erzielt der Stürmer der Schwaben auch dieses Mal das 1:0, so wird Euch eine Quote von 5.00 garantiert. Trifft er am Ende gar mindestens doppelt, steht ebenfalls ein Wert von 5.00 im Raum.

Für einen Tor Kruses spricht, dass er bereits im Vorjahr gegen den VfB traf. Erzielt er also auch für seinen neuen Verein mindestens ein Tor gegen die Schwaben, so ist Euch eine Quote von 3.00 sicher. Gelingt ihm dabei erneut der erste Treffer seiner Mannschaft – wie es in vier von sechs Partien der Fall war – garantieren Euch die Buchmacher einen Wert von 4.10.

EURE MEINUNG: Wer wird das Spiel mehr prägen?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Ibisevic trifft – Quote 1.975
Kruse trifft mindestens doppelt – Quote 11.00

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig