thumbnail Hallo,

Das Playoff-Hinspiel endete 0:0, im Rückspiel kann folglich schon ein Tor über ein Weiterkommen oder Ausscheiden entscheiden.

Yaounde. Am Sonntagnachmittag wird es ernst: Kamerun empfängt Tunesien zum entscheidenden Playoff-Rückspiel. Da das Hinspiel 0:0 endete, ist für beide Mannschaften noch alles drin. Goal und Mybet sagen Euch, wer die besseren Chancen hat.

Matchquoten (Mybet): Kamerun 1.70, Unentschieden 3.50, Tunesien 4.75

Unter Volker Finke, der Kamerun im Mai übernahm, mussten die Zentralafrikaner noch keine Niederlage hinnehmen. Zwar verloren die unbezähmbaren Löwen im Togo, das Spiel wurde im Nachhinein jedoch als 3:0-Sieg gewertet. Klammert man diese Partie aus, kassierte Kamerun unter Finke in vier Spielen nicht ein Gegentor, erzielte gleichzeitig aber auch nur ein Tor. Der stabilen Defensive wegen sehen die Buchmacher im Gastgeber wohl den doch recht klaren Favoriten.

Für die Gäste, bei denen mit Änis Ben-Hatira, Sami Allagui (beide Hertha) und Karim Haggui (Stuttgart) gleich drei Bundesliga-Legionäre im Kader stehen, spricht die jüngste Form. Die Nordafrikaner verloren keines der letzten sieben Spiele (die Niederlage gegen Kap Verde wurde im Nachhinein als Sieg gewertet), blieben dabei nur einmal ohne eigenes Tor – im Hinspiel. Gelingt ihnen im Rückspiel mindestens ein Treffer, so haben sie beste Chancen auf ein Weiterkommen. Dies wird jedenfalls mit einer Quote von 1.70 bewertet. Ähnlich gute Chancen auf eine WM-Teilnahme hätten die Gäste, wenn sie diese Partie in der regulären Spielzeit nicht verlieren. Dies brächte Euch einen Wert von 2.00 ein.

Eto'o soll es richten

Finke auf der anderen Seite wird gewiss wieder auf eine stabile Defensive setzen. Offensiv soll dann nicht etwa der Mainzer Eric Maxim Choupou-Mouting für die entscheidenden Aktionen sorgen, sondern Stürmerstar Samuel Eto'o. Der Chelsea-Profi ist nach einigem Hin und Her mittlerweile wieder fester Bestandteil der Nationalmannschaft und hat nun wohl letztmals die Chance, zu einer Weltmeisterschaft zu fahren. Sollten die Gastgeber das erste Tor der Partie erzielen, so würde dies natürlich einiges erleichtern. Es würde Euch darüber hinaus eine Quote von 1.50 sichern. Eine Pausenführung würde den Gästen ebenso in die Karten spielen, erscheint jedoch etwas unwahrscheinlicher. Die Buchmacher bewerten dieses Szenario mit einer Quote von 2.00.

EURE MEINUNG: Wer darf nach Brasilien?

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Es fallen maximal zwei Tore – Quote 1.55
Keine Tore in der regulären Spielzeit – Quote 7.50

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig