thumbnail Hallo,

Die Voraussetzungen für die beiden deutschen Teilnehmer könnten nach zwei Spieltagen nicht unterschiedlicher sein. Doch wer kommt weiter?

Frankfurt. Sich auf europäischer Bühne zu zeigen, ist das Ziel eine jeden Fußballers. Freiburg und Frankfurt wollen aber auch die nächste Runde erreichen. Goal und BetVictor schauen für Euch, wie die Chancen stehen.

Eintracht so gut wie durch

Für die Eintracht aus Frankfurt sieht es nach zwei 3:0 Siegen an den ersten beiden Spieltagen recht rosig aus. Der Spagat zwischen Bundesliga und Europa League klappt zwar noch nicht zu 100%, doch zumindest international stimmen die Ergebnisse mit den Leistungen überein.

Daher ist die Eintracht in ihrer Gruppe auch Top-Favorit aufs Weiterkommen. Eine Quote von 1.125 auf den Gruppensieg bestätigt das. Sollte Maccabi Tel Aviv noch an der Eintracht vorbeiziehen und die Gruppe gewinnen, bekommt man eine Quote von 8.00.

Freiburg muss zittern

Für Freiburg sieht es nach nur einem Punkt aus zwei Spielen umso düsterer aus. Zwar konnte man im ersten Spiel überzeugen, doch am Ende stand ein 2:2-Unentschieden nach zwei krassen Schnitzern in der Hintermannschaft des SC Freiburg.

Sollte die Streich-Elf tatsächlich noch die Gruppe gewinnen, gibt's die Quote 17.00. Da Sevilla beide Spiele gewinnen konnte, sind sie mit einer Quote von 1.22 auch Favorit auf den Gruppensieg.

EURE MEINUNG: Schaffen die deutschen Teams den Sprung in die K.O.-Phase?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Alle englischen Teams kommen weiter - Quote 1.40
Bordeaux gewinnt die Gruppe F - Quote 26.00

Holt Euch jetzt 100% Sportwetten Bonus bis zu 100€ bei MyBet Sportwetten! 

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten

Dazugehörig