thumbnail Hallo,

Auf ihre Tore sind die Bundesligaklubs angewiesen. Doch wer kann seine Trefferquote weiter aufbessern?

Berlin. Sowohl Anthony Modeste, Vedad Ibisevic, Nicolai Müller, Stefan Kießling als auch Pierre-Emerick Aubameyang haben alle fünf Treffer auf dem Konto. Wer übernimmt nach dem 7. Spieltag der Bundesliga die Führung in der Torschützenliste? Goal und BetVictor schauen für Euch, wie die Chancen stehen.

Heißester Anwärter auf die Torjägerkrone ist in diesem Jahr der Titelverteidiger Stefan Kießling. Im Heimspiel gegen Hannover 96 ist der 29-Jährige Favorit auf einen Treffer. Ein Kießling-Tor wird mit der Quote 1.50 belohnt. Dortmund Aubameyang folgt mit einer Quote von 1.70 im Heimspiel gegen Freiburg.

Stuttgarts Ibisevic hätte den sechsten Treffer schon erzielen können, doch sein Elfmeter in der Schlussminute gegen Frankfurt verfehlte das Tor. In Braunschweig ist er wieder gefordert und ein Treffer bringt die Quote 1.925.

Müller und Modeste gefordert

In Hoffenheim gastiert mit dem FC Schalke ein echtes Top-Team. Doch die TSG und Franzosen-Knipser Modeste wollen des den Knappen so schwer wie möglich machen. Trifft der Neuzugang aus Bastia, gibt's eine 2.40. Sollte Nicolai Müller in Berlin gegen die Hertha ein Tor gelingen, bekommt man eine 3.20.

EURE MEINUNG: Wer trifft am 7. Spieltag der Bundesliga?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

WETTE
DES
TAGES
BESTE WETTE
QUOTEN-WETTE
Kießling Doppelpack - Quote 3.00
Modeste Doppelpack - Quote 7.00

Wettet jetzt auf die Partie bei BetVictor und erhaltet einen 100%-Bonus bei Neuanmeldung von bis zu 100 Euro!

Wir freuen uns auf Eure Anregungen: Mailt uns an wetten[@]goal.com!


Verpasst ab sofort keine Quote mehr! Das Wettportal von Goal.com hat ab sofort einen eigenen -Kanal! twitter.com/GoalWetten


Dazugehörig